Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
2 widderchen
© Benutzer 637922
2 widderchen
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/148/743114/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/148/743114/image.jpg
diese beiden Sechsfleck gehören wohl zu der nicht ganz so seltene Art der Widderchen (Zygaena filipendulae) aber für mich sind es seit langem die ersten, die ich endeckt habe. Ich hoffe die Bestimmung ist richt da es über 1000 verschiedene Arten gibt und auch das Hufeisenklee-Widderchen sechs statt sonst 5 Flecken hat.

An einer Wiese am See schien eine ganze Sippe gelandet zu sein und ließen sich in der untergehenden Sonne auch von mir nicht stören. Diese fast Spiegelung mit dem tiefen Einblick fand ich ganz reizvoll.

Wie immer Kritik und Anregungen gerne.

Das Sechsfleck-Widderchen zeichnet sich durch sechs rote Flecken auf den Vorderflügeln aus, wobei die beiden vorderen Flecken miteinander verschmelzen können. Die Hinterflügel sind intensiv rot gefärbt. Diese auffällige Färbung mit den schwarz-rot gefärbten Flügeln signalisiert Fressfeinden, dass die Art giftig ist (Warnfarbe). Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von etwa 38 Millimeter.
(Zitat aus Wikipedia)
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-08-14
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 440.3 kB, 1000 x 669 Pixel.
Technik:
NIKON CORPORATION NIKON D200, 210mm (entsprechend 315mm Kleinbild)
1/40 Sek., f/9.0, ISO 200
Belichtungsautomatik, Manueller Weißabgleich
Ansichten: 5 durch Benutzer, 68 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→