50 Einträge von 1073. Seite 1 von 22.
Heute mal eine Aufnahme einer jungen weiblichen Stockente bei uns auf dem Bach. Diese Enten sind im Gegensatz zu den zahmen Tieren auf so manch einem Teich noch sehr sehr scheu. Daher freue ich mich auch über diese Nahaufnahme aus dem Tarnversteck. Gruß Andree
Mehr hier
...ist es derzeit am besten auszuhalten.
Bei dieser Affenhitze die wohl beste Alternative... Ab in den Bach und ein Nickerchen machen
Mehr hier
Ein Bild das ich bereits im vergangenen Jahr gemacht habe. Momentan zeigt sich ein drastischer Rückgang der Amphibienpopulation ab.
Mehr hier
Serie mit 2 Bildern
Fotos eines kleinen auffälligen Waldbewohners - dem Feuersalamander (salamandra salamandra).
Mehr hier
... weiter oben ... hinter der Biegung und noch viel weiter. Der Stuibenfall bei Umhausen im schönen Nachbarland Österreich.
in unserem Bach Ich habe ganz schön lange gebraucht, bis ich endlich die dicke Blase über dem von der Sonne beschienenen gelben Stein erwischt hatte. Da half nur Dauerserie. VG und ein schönes, sonniges Wochenende Silke
Mehr hier
Eindruck während einer kurzen Oster-Wanderung an einem kleinen Bach. Euch ein schönes und wohl sehr sonniges Wochenende Michael
Mehr hier
Die Schneeschelze lässt die Gebirgsbäche anwachsen. Wo vor kurzem noch ein wasserloses Bachbett war, ergießt sich nun ein tosender Wasserschwall.
in unserem kleinen Bach VG Silke
Mehr hier
Und hier mit noch ein bisschen mehr Wasser, gleicher Bach, andere Stelle, und auch ein paar Tage später. Der Regen diese Woche war einfach zu verlockend, um nicht ein bisschen Bachfotografie zu betreiben. Nach gefühlt 30 Versuchen hatte ich dann den richtigen Kamerastandort und den richtigen Bildausschnitt und die richtige Belichtungszeit. Das ist für mich Entspannung pur. Viele Grüße Gunnar
Mehr hier
... irgendwo umzu Ottenhöfen ...
Ein Eifelbach in seinem natürlichem Verlauf ohne menschliche Einflüsse. Das Bild ist unbearbeitet.
Hallo zusammen, heute zeige ich einen Waldbewohner, der unter den richtigen Bedingungen zu Dutzenden zu finden sein kann, vorausgesetzt man ist am richtigen Ort. Nach einigen trockenen Tage habe ich einen ergiebigen Regenschauer genutzt, um mich auf die Suche nach den kleinen Lurchen zu machen und wurde mehr als fündig. Leider wurde ich auch komplett nass und den Regenschutz für die Kamera musste ich mit Krimskrams aus dem Rucksack improvisieren. Schönen Gruß!
Mehr hier
Mir ist gerade nach Wald zumute. Der ist zur Zeit so wunderbar grün und lebendig.
Mehr hier
... am unteren Gertelbach/Bühlertal/Schwarzwald. Immer wenn ich dort bin stellt sich die Frage ... fotografier ich mich von unten nach oben oder von oben nach unten. Das Beste wären zwei Autos ... eins oben und eines unten
Mehr hier
19. Platz Landschaftsbild des Monats Mai 2019
Bild der Woche [2019-05-20]
Hallo zusammen, das Bild habe ich vor einigen Jahren in der Eifel aufgenommen. Die Bäche, welche im Hohen Venn entspringen, haben eine sehr bräunliche Färbung, was in Verbindung mit dem hellen Grün sehr schöne Kontraste ergibt. Ich hoffe es gefällt euch. VG Eric
Mehr hier
Im Moment komme ich so gut wie nicht zum fotografieren. Zum Glück haben wir einen schönen Bach vor der Haustüre
Mehr hier
hat diese Wasseramsel! Und das in kurzen Abständen. Die jungen müssen schon grösser sein. Mal schauen ob ich den Zeitpunkt erwische wenn sie ausfliegen.
Mehr hier
am Geroldsauer Wasserfall. Hätte mir ein bissl mehr Blink im Auge gewünscht, aber so ist das ... mal verliert man, mal gewinnen die anderen :)
in unserem Bach VG Silke
Mehr hier
Hallo zusammen, kein reines Naturbild,weil ich ihn zuvor von einem Radweg zu einem nahen Bach verbrachte. Nicht nur der Weg war das Problem. Bei Mittagssonne und 27° Grad ohne Schatten sind Amphibien sehr großem Stress ausgeliefert. Als kleines Dankeschön gestattete er mir ein paar Bilder vom kühlen Bach.
Mehr hier
Hallo zusammen, aus 18 Einzelbildern im Hochformat bei Sonnenaufgang aufgenommen und in LR zusammen gefügt.
Mehr hier
mein neuer Fotostandort ist gar nicht mal schlecht. Die Brennweite ist zwar oft zu knapp da ich nicht näher heran kann. Ab und zu ist das Männchen aber gnädig und posiert kurz in geeigneter Distanz.
Hallo zusammen, kurz etwas zur Entstehung dieser Aufnahme. Man nehme ein Baumstamm, lege ihn über einen Bach, und wartet so lange bis sich Moose daran bilden. Dann wartet man ab bis ein Kröterich sich auf einen darunter liegenden Stein setzt, um auf seine Angebetete zu warten. In der Kombination feuchtes Moos, sprudelnder Bach und günstigem Licht entstehen solche Funkelglitzer-Bilder
Mehr hier
Serie mit 6 Bildern
Keine Ahnung, wie ich das gemacht habe. Nach zwei Stunden an unserem kleinen Bach sind eine Menge Bilder entstanden, die irgendwie alle komplett unterschiedlich sind. So ein Bach kann richtig Spaß machen VG Silke
Mehr hier
Durch einen Tipp eines Bekannten Tiermalers bei uns im Ort fand ich einen neuen Platz wo die Wamseln gerade eine Brut Junge am füttern sind. Eine sehr gute Stelle wie ich sehr schnell erkannte. Dort werde ich hoffentlich noch einige Stunden verbringen können. Heute hat der Föhn kräftig geblasen deshalb die Wasserspritzer.
Diesen Wasserläufer habe ich in einem kleinen Bach fotografiert.Er ließ sich immer wieder mit der Strömung treiben,lief dann aber wieder die Strecke,strömungsaufwärts,bis er/sie ein Insekt gefangen hatte und sich an einem Halm verankerte,um das Mahl einzunehmen.
Da sich heute im Wald keine besonderen Motive ergaben, musste der kleine Bach herhalten. Die Reflektionen der Sonne malten wunderschöne Farben ins Wasser. VG Silke
Mehr hier
Dieses Foto entstand mitten in einem kleinen Bach. Die Kamera habe ich so eben gerade über die Wasseroberfläche des Baches freihand gehalten um dieses Foto zu machen. Ein passendes Stativ hatte ich nicht dabei, da das Wasser dafür zu flach war. Mit Stativ wäre ich nicht tief genug gekommen um direkt über die Wasseroberfläche zu fotografieren. Zum Glück habe ich auch ohne Stativ dieses Foto mit ruhigen Händen hinbekommen ohne zu wackeln. LG André
Mehr hier
aufgenommen September 2018 Pfossental Südtirol
Mal wieder eine kleine Bachwanderung gemacht
Mehr hier
Hallo zusammen,diese Beiden hier hatten wohl den Plan,sich nichts entgehen zu lassen. L.G Stefan
Mehr hier
mit immer wieder neuen, innovativen Gemälden überrascht mich der Auwaldbach, wenn das Blätterdach noch nicht geschlossen ist, sind die Spiegelungen besonders reich und intensiv an Farben und Formen.
Ein letztes bild zu dieser reihe... Lg barbara
Mehr hier
Hallo zusammen, in den Abendstunden machen sich die Bach-Kröten besonders attraktiv L.G Stefan
Mehr hier
Hallo zusammen, ein Bild vom Bach, etwas blass der Kleine, aber wie ich finde ein hübsches Kerlchen. L.G Stefan
Mehr hier
Hallo zusammen,die Krötenwanderung hat begonnen. Bei uns muss er/sie zuerst durch einen Bach,um an ihr Ziel,einem Teich,zu gelangen. Das macht es einfacher die Kröten in dieser Position abzulichten. Ein reines NB.....auch wenn es nicht danach ausschaut Ein Making oft kann gerne per PM. angefordert werden. Schönes Wochenende, Stefan
Mehr hier
Neulich am Bach...
...so heißt dieser Abschnitt der Hoegne. Die Bildidee ist nicht ganz neu, aber dieses Fotojahr entwickelt sich für mich Motivtechnisch irgendwie schwierig und zäh. Da musste dann leider dieser Klassiker her halten. Kann man verschmerzen oder? LG Holger
Mehr hier
Nach der Nahrungssuche am Grund des Baches ruhte sie sich manchmal auf diesem Stein aus. Am Ufer des Baches konnte ich mein Tarnzelt aufstellen.
Mehr hier
Hallo ins forum teilweise schauen die Blasen wie Fussbälle aus, findet ihr nicht auch? Entstanden am Zipfelbach beim Spazieren gehen... Viel Freude falls es gefällt LG Barbara
Mehr hier
Hallo zusammen, sie sind schon wieder auf Wanderschaft. Die Erdkröten. Was die hier wohl gerade dachte ?? Ich sach jetzt nix.....
Mehr hier
habe ich diese Schneeglöckchen an einem Bach gefunden und mich daran versucht.
Rohrdommel,Botaurus stellaris. Erfolgreiche Jagd.
Mehr hier
Schön zeigte sich die Rohrdommel, es reichte für einige Aufnahmen.
Zipfelbachblasen in einer Herzform Liebe Grüße ins Forum und ein schönes Wochenende Barbara
Mehr hier
...ist das dominierende Deckgestein des Nordschwarzwaldes. Und der Grobbach, der bei Geroldsau zu Tal stürzt, lässst den Sonnenstrahlen Platz für charmante Reflexionen am gelblich-roten Bachgrund.
50 Einträge von 1073. Seite 1 von 22.

Verwandte Schlüsselwörter