Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Jubiläums-Spiegel-Ragwurz
© Philip Klinger
Jubiläums-Spiegel-Ragwurz
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/137/689357/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/137/689357/image.jpg
Hallo!
Zum 4000. Posting zeige ich euch eine weitere Orchidee aus Mallorca, die Spiegel Ragwurz Ophrys speculum. Ich hab sie bei einer Wanderung nachmittags entdeckt und sie tags darauf dann nochmal aufgesucht. Das ist bisher die schönste Ragwurz, die ich kenne. Die Blüten erinnern mich an kleine Engel.
Dieses Exemplar stand an einem steilen Wegesrand, daher wächst sie auch nicht kerzengerade. Hoffe sie gefällt euch :-)
LG Philip
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 340.4 kB, 665 x 1000 Pixel.
Technik:
Nikon D700 mit Sigma 150/2.8
ISO400 - f2.8 - 1/800s - Korrektur +1
Bohnensack
Ansichten: 12 durch Benutzer, 184 durch Gäste, 532 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , , , , , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Serie
Mallorca im Frühjahr 2012:
←→