Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Prince Baskettail
© Jens Kählert
Prince Baskettail
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/13/65663/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/13/65663/image.jpg
Eingestellt:
JK ©
Prince Baskettail (Epitheca princeps), Florida (Lake Kissimmee State Park, Cow Camp), April 2007

Obwohl diese Libelle im Habitus ganz anders und schon exotisch wirkt und über 7000 km von uns entfernt lebt, wurde sie in die selbe Gattung wie unser sehr seltener Zweifleck (Epitheca bimaculata) gestellt. Während sich unsere heimischen Libellen in der Regel mit einer eher schlichten Erscheinung begnügen, gehört ein aufwändiger Flügelschmuck bei den Vertretern Floridas schon fast zur Standardausstattung. Etliche Libellenarten zieren dort ihre Schwingen mit bunten Flecken oder Farbmustern. Ungewöhnlich ist auch die Sitzhaltung: Der Hinterleib wird meist deutlich nach oben gekrümmt.

Ein Foto dieser zwar nicht seltenen Art zu bekommen, ist schon als ausgesprochener Glücksfall zu bezeichnen. Normalerweise fliegt diese stattliche Libelle (7-8 cm lang) ständig herum und setzt sich nur höchst selten – und dann meist auch noch unerreichbar. Dieses kooperative Tier saß mir sogar recht lange Modell. Allerdings wollten andere Umstände nicht mitspielen, denn die Sonne schien aus einem wolkenlosen Himmel und produzierte ein hartes Licht. Zum Glück halten sich die Schattenpartien hier aber noch in Grenzen.

Technik:
Canon 30D + EF 180 mm / 3.5 L, Stativ, Spiegelvorauslösung, 1/100 Sek., f13
Größe 168.4 kB 900 x 600 Pixel.
Ansichten: 7 durch Benutzer137 durch Gäste451 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Wirbellose: