Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
~Punk~
© Michael Radloff
~Punk~
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/80/404277/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/80/404277/image.jpg
Hallo zusammen,

die morgendliche Makrotour war sprichwörtlich"vom Winde verweht":-(.
Das trübe Wetter verschafft einem aber Zeit,um mal wieder die letzten Aufnahmen zu sichten.
Hier zeige ich mal eine Raupe des Schlehenspinners(oder Kleiner Bürstenspinner-Orgyia antiqua,hoffe das die Bestimmung richtig ist.
Bei der Bearbeitung bin ich jedoch fast verzweifelt.Ich habe sämtliche Varianten des Schärfens ausprobiert und bin immer wieder an den Härchen gescheitert.Am Ende habe ich nur noch die wichtigen Motivteile mit dem Scharfzeichnerwerkzeug nachgeschärft.
Die kleinen Überschärfungen an manchen Härchen sind nur durch das Runterrechnen entstanden.
Vielleicht habt ihr noch ein paar EBV-Tips für solche kniffligen Motive.

Schönen Sonntag noch.

LG
Michael

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 272.0 kB, 567 x 850 Pixel.
Technik:
Canon 7D,Sigma 150èr Makro,Stativ,SVA,Diffussor Bl.14/0,6 Sek Iso 160 Bel.-K. +1
Ansichten: 4 durch Benutzer, 129 durch Gäste, 397 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→