Peter Rohrbeck
Registriert seit 2010-03-28

Mir ist nicht das perfekte Einzelbild so wichtig. Ich kann mich am meisten für Geschichten rund um eine Tierart begeistern.

Inhalte

Bilder: 636
Kommentare: 3598
Serien: 13

Platzierungen

Wettbewerbe

AnzahlPlatz
21.
12.
13.
36.
17.
1weitere Top 10
6Top 20
Für mich ist das ein Hammerbild!!! Gruss Peter
Mehr hier
Einfach nur stark! Gruss Peter
Mehr hier
Tolle Szene. Gruss Peter
Mehr hier
Sehr schöne Verteilung der Reiher im Bild. Gefällt mir. Gruss Peter
Mehr hier
Ein feines Bild von dem Schönen. Gruss Peter
Mehr hier
ich endlich einmal wieder Zeit für den Ilkerbruch. Zwei Stunden war ich vor Ort und in dieser Zeit zeigte sich nur dieser Silberreiher vor der Beobachtungshütte. Fast hätte ich seinen Anflug verpasst. Kurz vor der Landung bekam ich ihn dann noch in den Fokus.
Danke Heinz für deine Gedanken. Natürlich mache ich gerne ästhetische Bilder lieber als nicht so ästhetische. Das klappt leider nicht immer. Einige Freunde aus dem Ilkerbruch schauen hier meine Bilder an um auf dem Laufenden zu bleiben was so los ist mit Dommel und co. Da stell ich dann auch aktuelle Bilder ein die nicht besonders ästhetisch sind aber hoffentlich einen Informationsgehalt für den Einen oder Anderen haben. Die Meisten interessiert ob die Rohrdommel noch vor Ort sind um dem Ilkerbr
Mehr hier
Ganz stark. Gruss Peter
Mehr hier
Heute gab es endlich mal wieder gutes Wetter und die üblichen Verdächtigen waren auch wieder vor der Hütte zu sehen. Meistens war es eher ein Versteckspiel von Rohrdommel, Graureiher und Silberreiher.
Steffen ich unterscheide die Kalenderfotografie und die Reportagefotografie für mich. Bei der ersten geht es darum das perfekte Einzelbild zu erzeugen und bei der Reportagefotografie geht es für mich darum Geschichten in Bild und Text über Tiere mit denen ich mich immer wieder beschäftige zu erzählen. Da zeigt man dann auch mal ein technisch nicht so dolles Bild wenn es der Geschichte dient. Gruss Peter
Mehr hier
Ralf danke für deine Gedanken aber das Bild ist so wie es ist in der Kamera entstanden da ich nur in JPG fotografiere. Gruss Peter
Mehr hier
Das ist ein großartiges Bild! Gruss Peter
Mehr hier
Das sieht echt stark aus. Naturkunst vom feinsten. Gruss Peter
Mehr hier
Die Szene ist klasse und das Licht garnicht so schlecht. Alles schön ausgeleuchtet und eine gute Verteilung der Vögel im Bild. Gruss Peter
Mehr hier
Das hört sich gut an und dein Bild ist ganz nach meinem Geschmack. Tolle Stimmung. Gruss Peter
Mehr hier
ich mit meiner neuen Canon EOS 6D Mark II die ersten Aufnahmen gemacht. Die 6D Mark II ist meine erste Vollformat Kamera und ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Zusammen mit meinem Sigma 150-600 C habe ich jetzt das richtige Duo für die Fotopirsch. Die Aufnahme entstand nach Sonnenuntergang mit ISO 3200 Blende 6,3 1/20 sec vom Bohnensack mit Spiegelvorauslösung. Ich habe nicht entrauscht und für mich als Reportagefotograf ist das Ergebnis vollkommen in Ordnung.
Silvesternacht war ich heute sehr gespannt wie es bei den Vögeln im Ilkerbruch aussieht. Der Silberreiher und der Graureiher waren vor Ort und auch die Rohrdommeln waren nicht verschwunden. Wie immer waren die Dommeln nur im Schilf zu sehen. Bei dieser Aufnahme leuchtete die Rohrdommel schön aus dem Schilf hervor.
Hammerbild und auch der Text zeigt schön was unser Hobby so spannend macht. Erst hoffen und bangen und dann der Glücksmoment wenn nicht nur das Erlebnis großartig war sondern auch noch die Bilder einem gefallen. Gruss Peter
Mehr hier
Super Flugaufnahme!!! Gruss Peter
Mehr hier
Hammerbild!!! Gruss Peter
Mehr hier
schräg startenden Rakete möchte ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen. Möge jeder sein Traummotiv finden.
Auch dir einen guten Rutsch und bis bald. Das mit der Weitwinkelfotografie muss ich nochmal überdenken. Gruss Peter
Mehr hier
Ruth so richtig los ziehen ist garnicht nötig. Über 90% meiner Bilder sind aus ein und der selben NABU Beobachtungshütte heraus entstanden. Da kann man bequem davor parken, geht nur 20m bis zur Hütte und trifft meistens andere nette Fotografen. Bei Wikipedia findest du ein paar Informationen zum Ilkerbruch. Wann immer du planst dort einmal hinzufahren gib mir bescheid. Ich versuche dann dort zu sein (bin ich ja meistens eh). Die besten Zeiten sind das Frühjahr und der Herbst. Gruss Peter
Mehr hier
Vielen Dank Roland. Ein lob von einem Könner wie dir freut mich besonders. Ich habe gerade etwas auf deiner Internetseite gestöbert. Eine Bildersammlung wie deine ist schon was besonderes in der sicher viel Zeit und Leidenschaft steck. Gruss Peter
Mehr hier
Vielen Dank Roland. Ein lob von einem Könner wie dir freut mich besonders. Ich habe gerade etwas auf deiner Internetseite gestöbert. Eine Bildersammlung wie deine ist schon was besonderes in der sicher viel Zeit und Leidenschaft steck. Gruss Peter
Mehr hier
Vielen Dank Roland. Ein lob von einem Könner wie dir freut mich besonders. Ich habe gerade etwas auf deiner Internetseite gestöbert. Eine Bildersammlung wie deine ist schon was besonderes in der sicher viel Zeit und Leidenschaft steck. Gruss Peter
Mehr hier
Vielen Dank Roland. Ein lob von einem Könner wie dir freut mich besonders. Ich habe gerade etwas auf deiner Internetseite gestöbert. Eine Bildersammlung wie deine ist schon was besonderes in der sicher viel Zeit und Leidenschaft steck. Gruss Peter
Mehr hier
Sehr schön so mit Besuchern. Gruss Peter
Mehr hier
Komm doch einfach mal vorbei. Dann zeige ich dir wie ich an Flugaufnahmen herangehe.
nach Sonnenuntergang kurz bevor ich einpackte flog noch dieser Silberreiher an der Beobachtungshütte vorbei. Ich mag diese Zeit wenn alles in ein Blau getaucht wird besonders gerne.
ist es nicht leicht eine Rohrdommel vor der Beobachtungshütte frei zu erwischen. Auf Grund des hohen Wasserstandes können die Dommeln gut im Schilf jagen und kommen so nicht an die Schilfkante. Hier hatte ich das Glück eine Rohrdommel halbwegs frei zu erwischen.
jagte dieser Silberreiher wieder vor der Ilkerbruch Beobachtungshütte im Schilf. Da braucht es natürlich etwas Glück das der Autofokus am Silberreiher kleben bleibt.
Tagen gab es morgens endlich mal wieder etwas Farbe am Himmel. Da hoffe ich dann immer das ein paar Großvögel in den farbigen Bereich fliegen. Hier taten mir einige Graugänse den Gefallen.
Da kann ich mich Ralph nur anschliessen! Gruss Peter
Mehr hier
Willi gestern war ich ganz alleine. Schade das du da nicht vorbeigeschaut hast. Auch dir wünsche ich einen guten Rutsch. Bis bald. Peter
Mehr hier
Ein super Bildschnitt. Klasse. Gruss Peter
Mehr hier
Eine Aufnahme von gestern mittag.
Diese Aufnahme hätte ich auch gern gemacht. Das Bild spricht mich sehr an. Gruss Peter
Mehr hier
Hammerbild!!! Gruss Peter
Mehr hier
landete dieser Graureiher heut vor der Beobachtungshütte. Er gab mir ein par Augenblicke für einige Kopfportraits um dann gestört durch das Klicken der Kamera wieder davon zu fliegen.
Für mich ist das eines der schönsten Bartmeisen Bilder das ich je gesehen habe. Gruss Peter
Mehr hier
Ich finde die Aufnahme großartig! Gruss Peter
Mehr hier
sich eine interessante Lichtsituation im Ilkerbruch. Nur ein schmaler Streifen Himmel war beim Sonnenuntergang rot gefärbt. Darüber lag eine dunkle Wolke. Zwei Höckerschwäne taten mir den Gefallen und flogen durch diesen schmalen Streifen.
Tolle Bildgestaltung! Gruss Peter
Mehr hier
Was für ein Licht. Eine Winterszene wie sie kaum schöner sein könnte. TOP Arbeit. Gruss Peter
Mehr hier
stand öfter eine größere Gruppe Silberreiher bei der Insel links der Beobachtungshütte im Ilkerbruch. Immer mal wieder flog ein Silberreiher aus der Gruppe ab und landete direkt vor der Beobachtungshütte. Das gab gute Chancen für Flugaufnahmen und bei dieser Aufnahme konnte ich die Silberreihergruppe im Hintergrund mit in das Bild einbeziehen.
Ich finde du hast hier einen tollen Bildausschnitt gefunden und das Panoramaformat passt hier hervorragend. Da du bei deinem Bild sämtliche menschliche Aktivitäten ausblenden konntest kann man sich kaum vorstellen was für ein Rummel dort herrscht wenn ich es nicht mit eignen Augen gesehen hätte. Gruss Peter
Mehr hier