Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Im Märchenwald…
© Cornelia Hahn
Im Märchenwald…
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/388/1941686/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/388/1941686/image.jpg
Eingestellt:
CH ©
…da, wo der Dreizehenspecht sass, brütete auch der Gartenrotschwanz. Dieser hier hatte sein Nest in einer kleinen Baumhöhle mit engem Einflugloch. Das war auch gut so, denn auch der Kuckuck flog über unsere Köpfe weg. Wir konnten sogar beobachten, wie letzterer von einem kleinen Singvogel vertrieben wurde; der klebte ihm fast am Schwanz!

Da es recht dunkel war in dem Wald, griff ich an diesem Morgen zur Nikon D5. Da kann ich die ISO ohne Probleme hoch setzen und da ich den Vogel nicht bei seinem Brutgeschäft stören wollte, setzte ich mich in guter Entfernung am Wegrand auf einen Stein und bezog beim Bild recht viel von dem schönen Kiefernwald mit ein.

Technik:
Brennweite 600 mm, entspr. 600 mm Kleinbild
1/1000 Sekunden, f/5.6, ISO 3200
Nikon D5, Nikon 300mm f/2.8 + 2x Konverter
freihand, Beschnitt
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Größe 1.6 mB 1800 x 1201 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 22 Zeigen
Ansichten: 65 durch Benutzer145 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
Serie
Skandinavien: