Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Erstes Morgenlicht
© Jürgen Kunze
Erstes Morgenlicht
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/370/1854519/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/370/1854519/image.jpg
Morgens 3 Uhr klingelt der Wecker.
Ein Blick aus dem Hotelfenster am Fuß des Plattkofels zeigt mir einen leicht bedeckten Himmel nach einem nächtlichem Gewitter. Seichter Nebel liegt über den Bäumen.
Also den inneren "Schweinehund" abgeschüttelt und sich flott auf den ca. 6km langen Weg zum Hotspot gemacht.
Das fast einen Meter hohe Gras am Wegesrand war triefend nass ... nach 5m meine Hose dann auch.
Aber nasses Gras könnte Nebel bedeuten ... also schnell weiter nach Oben ... egal ob das Knie kaputt ist ... die Sonne geht gleich auf.
Total erschöpft oben angekommen dann die Ernüchterung.
Kein Nebel weit und breit.
Keine "Ufowolke" über dem Bergmassiv welches von der Morgensonne von unten angeleuchtet wird.
Also leicht enttäuscht das Stativ aufgebaut und zugeschaut wie die Morgensonne sanft die Bergwand des Plattkofels küsst.
Wenig später ... ... ach, das zeig ich euch dann mal irgendwann mit einem weiteren Foto. ;-)
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2021-07-09
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 1.7 mB, 2000 x 1126 Pixel.
Technik:
NIKON D850, 17.0-50.0 mm f/2.8
1/50s, F/8, ISO 250, 17mm (etwa 25mm Kleinbild)
Manuelle Belichtung
Ansichten: 136 durch Benutzer, 160 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Landschaften:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.