...in der Landschaft, so findet man die Breitrandschildkröte in Griechenland vor. Hier ein älteres Archivbild. Diese Tiere bevorzugen bergige Regionen. Wenn man nicht gezielt auf sie Ausschau hält, dann sind sie leicht zu übersehen. Die ausgewachsenen Tiere haben die Panzergröße ähnlich einem Dreipfund-Brot. ( Wer diese Einheit und Größe wohl noch kennt? ) Ein paar wenige Aufnahmen hatte ich von dieser Art schon gezeigt. Gruß Michael
Mehr hier
Archivbild aus 2011 Die Breitrandschildkröte welche noch größer wird als die bekanntere Griechische Landschildkröte findet man in Griechenland oftmals nur im bergigen Gelände. Auf der Peloponnes-Halbinsel kann man sie auch öfter in den Dünen antreffen. Die adulten Tiere haben dann sehr ausgeschweifte Marginalschilde und sind nicht mehr so kontrastreich gefärbt wie die Jungtiere. Soweit die Vorstellung dieser Art. Gruß Michael Ein ausgewachsenes Tier:
Mehr hier
Ich war nun schon des öfteren in Griechenland, und ich habe bisher nur einmal solch eine kleine Schildkröte gefunden. Auch in den Gebieten in denen noch etwas mehr Schildkröten vorkommen, kann man so gut wie keine Jungtiere finden. Dies liegt u.a. auch an der versteckten Lebensweise der Kleinen. Viele Gelege werden auch von Füchsen aufgespürt und gefressen, und die vorkommenden Populationen sind zu wenig und zu klein um dauerhaft gesicherten Nachwuchs zu gewährleisten. Dieses ca. einjährige Jung
Mehr hier
Ein schon sehr altes Portrait, welches ich schon länger in meinem Bildervorrat aufbewahre. Vielleicht gefällt es?
Mehr hier
Aufgenommen in dem Gebiet, in dem wahrscheinlich noch die meisten Tiere dieser Art in Griechenland leben. Eines von vielen Portraits, die im Laufe der Jahre dort entstanden sind. Gruss Michael Hier noch ein Link zu dem Gebiet: Ein Delta in der Olympregion
Mehr hier
Diese Griechische Landschildkröte konnte ich beim Überqueren einer -nicht allzu stark befahrenen- Straße beobachten. Ich gab ihr "Geleit" und legte mich anschließend auf den steinigen Boden. Bei ihrem Marsch in Richtung Vegetation gelang mir diese Aufnahme. Leider fallen viele ihrer Artgenossen dem Verkehr zum Opfer. Das gezeigte Exemplar kraxelt aber hoffentlich heute noch durch Griechenland
Mehr hier
Als ich in Kroatien auf einem Trampelpfad kniete um eine Eidechse zu fotografieren, bemerkte ich nach einigen Aufnahmen dass dieses süße Kerlchen beinah unentdeckt ganz in der Nähe saß. Diese Babyschildkröte ist gerade mal knapp doppelt so groß wie eine 2€ Münze. Ohne den kurzen Stopp für die Eidechse hätte ich die Schildkröte höchstwahrscheinlich übersehen. So zeigt sich mal wieder: Glück ist in der Naturfotografie nicht selten ein wichtiger Faktor.
Mehr hier
Auf dem Peloponnes leben auch in den Dünen einige Griechische Landschildkröten. Auch die Breitrandschildkröte, welche sonst eher in den Bergen zu finden ist lebt hier. Ich hoffe das Bild mit dem angedeuteten Lebensraum findet etwas Gefallen !? Gruss Michael
Mehr hier
Danke an Uwe für den freundlichen Hinweis zum heutigen Welt-Schildkröten-Tag. Also ist es Pflicht diesem Aufruf zu folgen und ein Bildchen hochzuladen. Aufgenommen habe ich die Maurische Landschildkröte im tollen Sorgun-Wald nahe dem Touristenort Side in der Türkei. Die Gestaltung hätte ich mir gerne etwas anders vorgestellt, aber sie war hier so schön in den Anemomen unterwegs und ich wollte das Umfeld wenigstens leicht angedeutet haben. - Türkei 2013 -
Mehr hier
Die Breitrandschildkröte ist wesentlich größer als die bekanntere Griechische Landschildkröte. Panzerlängen von bis zu 40cm sind keine Seltenheit Diese Tiere sind vorwiegend in Bergregionen anzutreffen. Ihren Namen hat sie von den ausschweifenden Marginalschilden am Panzerende. Früher wurden sie auch zu Dosenfleisch verarbeitet. Zum Glück ist das vorbei. Vielleicht gefällts. Gruss Michael
Mehr hier
Aufgenommen in Griechenland. Erfreulicherweise trifft man dort in einigen Teilen des Landes die Griechische Landschildkröte recht häufig an. Bei dieser Aufnahme hatte ich das Glück, dass die Schildkröte über eine Kiesfläche (ausgetrocknetes Flussbett?) marschiert ist und so nicht wie sonst üblich von Pflanzen verdeckt war. Ich stufe es mal als Naturdokument ein, obwohl sie mich sicher wahrgenommen hat. Aber sie ist unbeeindruckt ihres Weges gegangen und hat mir die Gelegenheit zu ein paar Aufnah
Mehr hier
Auf dem Peloponnes leben in Dünenhabitaten Breitrandschildkröten, welche man im mittleren bis nördlichen Griechenland nur in Bergregionen findet. Ihren Namen hat sie von den breiten Marginalschilden am hinteren Panzerende. Ich hoffe das Portrait gefällt ein wenig. Im Forum habe ich diese Art noch nicht gefunden. Die Breitrandschildkröten sind auch immer stark mit Zecken befallen. Dagegen die Griechische Landschildkröte kaum. Gruss Michael Hier noch ein Bild von einem adulten Tier
Mehr hier
Die Teire sehen so gemütlich aus, aber es ist fast unmöglich sie mal still zu erwischen; geschweige denn den Bohensack, SVA etc. einzusetzen. Nach großen Ausschuss ist dieses Bild eines der weinigen, die nicht im Papierkorb gelandet sind. Würde mich über Eure Meinung dazu sehr freuen
Mehr hier
Stille durchzog den warmen, dunklen Wald an der Südküste der Türkei…. Als plötzlich ein Rascheln in meinen Ohren klang, welches langsam näher kam… Da entdeckte ich diese Schildkröte, die sich schwerfällig durchs Geäst kämpfte und hier und dort etwas zu fressen fand. Ich kenne mich mit Schildkröten nicht so gut aus. Ich vermute, dass es sich um eine maurische Landschildkröte handelt, kann aber auch irren. Vielleicht kann mir jemand helfen?! Ansonsten finde ich eure Rückmeldungen und Anregungen im
Mehr hier
Maurische Landschildkröte aus Süd-West-Anatolien. Es handelt sich um die Unterart ibera, die ich hier sehr zahlreich antreffen konnte. Im September waren außerdem etliche Schlüpflinge zu finden. Diascan aus 2006
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter