Sperber, mal anders
© Albert Heeb
Sperber, mal anders
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/332/1661600/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/332/1661600/image.jpg
Wieder mal war ich gezwungen, zu nehmen was so aufgetischt wurde !!
Eigentlich hoffte ich gestern, als ich mich kurzfristig entschied in mein Hausbergrevier
hochzusteigen, auf eine neuerliche Begegnung mit dem Steinadler oder aber wenigstens
ein paar Bilder von den Gämsen schiessen zu können. Nun ja, daraus wurde nichts und so
sass ich über etliche Stunden an einer Felskante und schaute den Dohlen zu, wie sie mir
etliche Greife, welche auf der Jagd waren, sofort vertrieben.
Die Sperber tauchten oft auf aber meistens auf grosse Distanz und so blieb das die
einzige Chance, ausser einem Birkhuhn, welches sich unter einer Tanne kurz zeigte.
Diese Aufnahme ist stark geschnitten, so richtig stark aber mir gefiel das warme Licht
der Spätnachmittagssonne und der Hintergrund, welcher ein Dorf des gegenüberliegenden
Vorarlbergs zeigt.
Ja, meine Vorgangsweise der Naturfotografie fruchtet oft nicht aber es kommen auch
wieder bessere Zeiten und dann fliegt mir das Glück wieder um die Ohren !!! :-D:-D:-D
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-10-26
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 517.3 kB, 1500 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 500mm, entsprechend 500mm Kleinbild
1/1600 Sekunden, F/8, ISO 500
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
NIKON D850
500.0 mm f/4.0

-stark geschnitten (längs von 8500 auf 2000 px)
Ansichten: 100 durch Benutzer, 161 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Vögel:
←→