Statt Rehen ... Sonnenaufgang über dem Meer?
© Benutzer 816491
Statt Rehen ... Sonnenaufgang über dem Meer?
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/302/1512693/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/302/1512693/image.jpg
Diese Woche habe ich es doch einmal geschaftt, noch vor Sonnenaufgang rauszufahren - das war auch noch schön kühl um die Uhrzeit. Eigentlich wollte ich Rehe fotografieren, aber die rannten sofort in ein Maisfeld, als sie mein Auto kommen sahen und kamen auch nicht mehr heraus. Also fuhr ich ein Stück weiter, um dann zu Fuß weiterzugehen. Zwischen ein paar Bäumen sah ich plötzlich die Sonne als roten Feuerball emporklettern - aber bis ich eine Stelle erreicht hatte, an der die Bäume und auch sonst nichts mehr im Weg standen, war der rote Feuerball erblasst. Dafür färbte sich der Himmel in einem schier unglaublich kitschigen Pfirsichrosa - deshalb auch Formen und Farben. Dieses grandiose Schauspiel dauerte nur wenige Augenblicke - maximal eine Minute, eher kürzer. Aber davon konnte ich wenigstens ein paar Aufnahmen machen.
Besonders gefällt mir das Spiel der Wolken, das einem vorgaukelt, die Sonne stünde über einer schmalen Landzunge, die ins Meer reicht. Aber weit und breit kein Meer - alles nur Himmel und Wolken - in Oberbayern, wo der Himmel auch nicht immer nur weiß-blau ist.
Die Kamera hat den Farbton des Himmels leider etwas über-interpretiert, deshalb habe ich in der Bearbeitung noch entsättigt, bis es wieder dem Eindruck, den ich vor Ort vorgefunden hatte, entsprach. Das Ergebnis kommt der Realität nun ziemlich nahe.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-08-02
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 62.8 kB, 1000 x 609 Pixel.
Technik:
Brennweite 329mm
1/3200 Sekunden, F/6.3, ISO 250
Belichtungsautomatik, Korrektur 2/3, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 80D
TAMRON SP 150-600mm F/5-6.3 Di VC USD G2
Ansichten: 66 durch Benutzer, 122 durch Gäste
Rubrik
Farben und Formen:
←→