Waldlaubsänger
© Wolfram Riech
Waldlaubsänger
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/298/1490956/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/298/1490956/image.jpg
Das ist für mich bisher der absolute naturfotografische Höhepunkt in diesem Jahr. Oft hatte ich die kleinen Vögel irgendwo oben auf den Bäumen singen gehört. Aber noch nie gesehen.
Und dann, nur 1000 m von unserem Haus entfernt, hörte ich ihn relativ weit unten singen. Ich war früh auf dem Weg zum Schwarzspechtloch, aber da war mir der Waldlaubsänger wichtiger. Also schnell Stativ aufgebaut und ISO hochgedreht, im Hochwald ist es jetzt gerade frühs stockdunkel. Und es hat tatsächlich geklappt, das hätte ich nie zu hoffen gewagt. Ok, die Bildqualität ist jetzt nicht absolut top, aber ISO 4000 kann nicht mal die 5D4 so ohne weiteres wegstecken.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-05-09
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 380.9 kB, 1100 x 733 Pixel.
Technik:
Brennweite 600mm
1/160 Sekunden, F/4, ISO 4000
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 5D Mark IV
EF600mm f/4L IS II USM
Ansichten: 102 durch Benutzer, 272 durch Gäste
Schlagwörter:
GebietHalle (Saale)
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Entdeckungen im Stadtwald von Halle:
→