Der König inkognito unterwegs
© Albert Heeb
Der König inkognito unterwegs
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/295/1478163/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/295/1478163/image.jpg
Da der König des Alpsteins, oben auf der Aussichtsplattform wohl nicht auf der Panoramatafel aufgeführt ist, kann er völlig unerkannt seine Kreise ziehen und die Thermik unterhalb des "Hohen Kastens" nutzen.
Während ich rund 150 Höhenmeter unterhalb, auf dem Grat sass und nur zu gerne den Platz
mit den Seilbahntouristen getauscht hätte, zog das Steinadlerpaar unbeachtet vor den Nasen
der Touristen vorbei. Einerseits ist das gut für die seltenen Greife, da sie durch die Unwissenheit
vieler Menschen, über ihre Anwesenheit hier oben, nicht bedrängt werden. Andererseits ist es
sehr schade, dass es Unwissenheit dazu braucht. Aus meiner Sicht wäre es wünschenswert,
wenn der Mensch solche Glücksmomente bewusst geniessen würde und der Natur dafür eben
gleich bewusst, ihren Raum liesse !!!
Denn ein Umdenken kann nur bewusst funktionieren und ich habe den Glauben daran
noch nicht verloren, dass dieses real werden kann, wenn der Respekt der Natur gegenüber,
gelebt wird und nicht nur in Theorie vermittelt wird.
Und gerade wir Naturfotografen können so viel dazu beitragen indem wir interessierten Leuten, auch wenn sie gerade im dümmsten Moment auftauchen und Fragen stellen, Aufklärung vermitteln und diesen Respekt auch vorleben !!!
Ich weiss, da sind nicht alle meiner Meinung aber ich habe, gerade mit dieser Methode, sehr
gute Erfahrung gemacht.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2016-12-28
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 364.6 kB, 800 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 500mm, entsprechend 500mm Kleinbild
1/1250 Sekunden, F/8, ISO 800
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
NIKON D750
500.0 mm f/4.0

-stark beschnitten
Ansichten: 155 durch Benutzer, 371 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Mensch und Natur:
←→