Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Weiße Laterne
© Marcus,Wicker
Weiße Laterne
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/29/145683/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/29/145683/image.jpg
Hallo Forum,
stelle hiermit das erste Foto einer kleinen Serie ein die Ich angesetzt habe!
Zu sehen "Calopteryx splendens" ~ Gebänderte Prachtlibelle aus der Familie der Prachtlibellen /Calopterygidae/ ~
Sie zählt für Mich zu den schönsten Libellen unserer Fauna&Flora u meine Freude steigt wenn Ich Sie sichten kann.
Prachtlibellen gehören zu den größten Kleinlibellen und besitzen eine Flügenspannweite von z.T. mehr als 7 cm.
Beim Weibchen findet sich am Flügelende ein weisses Pseudo-Pterostigma/Flügemal,was über mehrere Flügelzellen ausgedehnt und von Adern durchzogen ist.Bei den Männchen hingegen fehlt dieses völlig. Die letzen Abdomensegmente (Hinterleib) des Männchens sind von unten weiss gefärbt und bilden die so typische "Weiße Laterne".

~~~Sie gilt in Deutschland bereits als gefährdet und steht auf der Vorwarnliste~~~

An meinem bevorzugten Standort ist Sie nun auch angekommen u Ich konnte über 20 Individuen auf einem Abschnitt von 30x10 Metern zählen.Waren es letztes Jahr gerade mal 6 an der Zahl.
Wenn auch nicht super freigstellt,stellt dies einen Lebensraumaufnahme dar.
Vielleicht gefällt es ja./Ein Thema dem Ich Mich ausgiebig widmen werde.
Vg Marcus

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 240.7 kB, 900 x 600 Pixel.
Technik:
Nikon Digital 300mm AF-s+ZR 36mm bei ISo 400 f6,3 1/80sec Stativ/
Ansichten: 83 durch Gäste, 361 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Serie
Calopteryx Splendens:
←