Schildflechte?
© Ralf M. Schreyer
Schildflechte?
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/290/1453046/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/290/1453046/image.jpg
Heute hat mir ein Mitarbeiter ein Waldstück (Kiefernforst) gezeigt, der für unsere Verhältnisse einen großen Reichtum an Flechten hat. Mit Flechten kenne ich mich noch nicht so gut aus, habe diese als Schildflechte (viell. die Salat-Schildflechte - Peltigera hymenia?) bestimmt. Kann mir da Jemand weiterhelfen? Zur Größe: Die Kiefernnadeln sind ja zu erkennen (ca. 50 bis 60 mm lang) - also etwa 6 cm hoch.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2017-12-07
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 393.8 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Brennweite 16mm, entsprechend 32mm Kleinbild
1/80 Sekunden, F/3.2, ISO 500
manuell Belichtung, Korrektur -3/10, manueller Weißabgleich
E-M1
OLYMPUS M.12-40mm F2.8,
auf dem Boden aufgelegt,
(interner) Stack aus 8 Aufnahmen
Tiefenschärfe: ?
Ansichten: 32 durch Benutzer, 137 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→