Laubfrosch: Herbstimpression
© Erika Rusterholz
Laubfrosch: Herbstimpression
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/290/1452890/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/290/1452890/image.jpg
Es war anfangs November 2017, als ich in meinem Riviera-Garten die an den Bäumen wachsenden Orchideen (mehrheitlich Dendrobien) mit Winterschutz versehen habe.
Wie immer, so habe ich auch diesmal nach Laubfröschen Ausschau gehalten, obwohl es doch schon ziemlich kühl und windig war.
Fast nicht zu sehen kuschelte sich ein etwa mittelgrosser Hyla an einen noch wachsenden Blütentrieb der Aloe - wird ab Ende Dezember rot blühen und sich bis etwa März als wundervolle "Kerze" präsentieren.

Drei weitere Laubfrösche hatten sich im Kompostcontainer gemütlich gemacht, vier kleine vom vergangenen Sommer konnte ich ebenfalls entdecken.
Ich hoffe, die "Bewohner" meines Gartens werden den Winter gut überstehen.

Herzliche Mittelmeer-Grüsse! Erika


PS:
Aber so viele Laubfrösche, wie in den vergangenen Jahren, waren es leider nicht mehr, diese haben mittlerweile viele Feinde... die Kaulquappen werden von Libellenlarven gefressen, die ganz jungen Fröschlein werden von grossen Wespen attackiert, Elstern und fremde Katzen machen Jagd auf die erwachsenen Laubfrösche.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2017-11-04
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Anfänger ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 351.3 kB, 1000 x 750 Pixel.
Technik:
Brennweite 11.9mm, entsprechend 73mm Kleinbild
1/125 Sekunden, F/4.3, ISO 80
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
WB150 / WB150F / WB152 / WB152F / WB151

Automatik-Einstellung
Ansichten: 44 durch Benutzer, 160 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Amphibien und Reptilien:
←→