Sie wachsen in den Himmel
© Guido Alfes
Sie wachsen in den Himmel
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/269/1347659/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/269/1347659/image.jpg
Dieses Bild möchte ich hier gerne zur Diskussion stellen...
Ich habe mich erstmals versucht mit der Fotografie von Sternenhimmel; leider ist davon nicht viel zu sehen, dennoch gefällt mir persönlich das Bild recht gut. Durch die Farbgebung entsteht m.M. nach etwas mystisches.
Aber der Reihe nach...
Es sollte ein Bild mit einer kahlen Buche werden und dem Sternenhimmel darüber. Da wir gerade Neumond hatten und es zudem klar war, ab in den Wald. Ausgesucht wurde ein Bereich mit recht stattlichen Buchen und wenig Unterwuchs. Dieser wurde auch gefunden. Vom Boden aus nimmt man selber in der Dunkelheit kaum die Anzahl an Ästen war und was von unten mit dem Auge zunächst gut aussieht, zeigt sich dann auf dem Foto als recht verwoben. Des weiteren wohne ich ja im Ruhrgebiet und die stadtnahen Wälder sind einfach nicht wirklich dunkel genug. Das Thema Lichtverschmutzung taucht ja endlich auch in den Medien des öfteren auf. Um den Stämmen etwas Licht zu geben haben wir ein dünnes Papiertaschentuch über eine LED-Lampe gehalten und damit die Bäume abgewedelt. Dadurch und den nachträglich bei der Entwicklung angepastten Weißabgleich bekamen die Stämme die mystische Farbe.

Wie gesagt, irgendwie mag ich das Bild, wenngleich es nicht das ist, was ich eigentlich im Kopf hatte.

Feuer frei!

Glück Auf, Guido
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2016-11-29
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 750.3 kB, 1400 x 933 Pixel.
Technik:
Canon EOS 80D, 11mm
25 Sek., f/3.2, ISO 2000
Manuell belichtet, Manueller Weißabgleich
Ansichten: 87 durch Benutzer, 309 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,
Rubrik
Farben und Formen:
←→