Da mein altes Stativ allmählich ausgedient hat und sowieso kein besonders Gutes war, habe ich vor in diesem Bereich demnächst aufzurüsten.
Dazu würde mich interessieren was für Sative und Stativköpfe ihr verwendet und mit welchen ihr mglw. gute Erfahrungen gemacht habt.
Auch würde ich gerne eure Einschätzung hören, wie viel Geld man dafür insgesamt einplanen sollte bzw. muss, um wirklich was vernünftiges/haltbares zu bekommen. Mir scheint da sowas zwischen 300 und 500 € einigermaßen realistisch ... passt das so ungefähr?
Das Stativ sollte ein mglst. Vielseitiges sein, d.h. ein guter Kompromiss aus Stabilität und Handlichkeit/Gewicht (und natürlich Preis ;-) ) sein und sowohl für die Landschaftsausrüstung als auch schwerere Ausrüstung geeignet sein.
Als Stativkopf sind vermutlich Kugelköpfe am besten vielseitig einsetzbar?

Ich hoffe ihr könnt mit meinen Ausführungen etwas anfangen, auch wenn sie noch wenig konkret sind.
Vielleicht habt Ihr hierzu ja ein paar Empfehlungen.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.