Trostlos
© Thorsten Stegmann
Trostlos
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/1/Fichtenforst.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/1/Fichtenforst.jpg
Im Inneren von dichten jungen Fichtenmonokulturen sieht es "düster" aus. Mit Ausnahme von vielleicht ein paar Moosen oder aber Pilzen, die kaum/kein Licht brauchen, wächst hier nichts mehr. Selbst den eigenen unteren Zweigen der Fichten fehlt das Licht.

Floristisch sind derartige Fichtenforste tot. Für einige Arten der Fauna bieten sie aber teilweise Lebensraum (z.B. als Nistplatz von Habicht, Waldohreule u.a. sowie gute Versteckmöglichkeiten für Wild(-schweine)). Von einem erhöhtem Standpunkt aus über den Wipfeln betrachtet sind die Fichten grün und "satt", sie können sich dann als Wald in wunderschöne "natürlich" wirkende Landschaften einfügen.

Alles eine Frage der "Perspektive" mit der man guckt... :-)

Von einer benachbarten Kahlschlagfläche bei tiefer Sonnenposition in einen solchen "trostlosen" Bestand hineinfotografiert.

Gruß, Thorsten
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Keine Natur ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 249.3 kB, 600 x 900 Pixel.
Technik:
Dia
Ansichten: 7 durch Benutzer, 179 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Mensch und Natur:
←→