Libellula sol exoritur
© Helmut Gloor
Libellula sol exoritur
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/200/1003242/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/200/1003242/image.jpg
Hallo zusammen,

Heute möchte ich euch eine seltene Libelle zeigen! Libellula sol exoritur sieht man nicht jeden Tag.
Spass beiseite, natürlich geht bei diesem Bild nicht wirklich die Sonne auf, ist "nur" Mohn im Hintergrund. Am letzten Freitag habe ich, neben frischen Blaugrünen Mosaikjungfern, mindestens 30 leeren Exuvien und einer, freu, Raubfliege 10+ pennende Vierflecke entdeckt. Den ersten Vierfleck habe ich fotografiert, die anderen in Ruhe gelassen. Ich war schon am zusammenräumen, als ich am Wegrand einen Vierfleck mit Mohn im Hintergrund sah. Da konnte ich nicht anders und habe ein paar Bilder mit einem gewissen Kitschfaktor geschossen. Der Ansitz stand schön frei und es war gerade Windstill, weder klammern noch irgendetwas abschnipseln war nötig. :-) Damit der Mohn nicht zu Scharf wurde, habe ich mit F 5.6 fotografiert, die SE scheint mir noch knapp ausreichend geworden zu sein?

Liebe Grüsse

Helmut
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-06-13
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 460.7 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Canon EOS 70D, 150mm
1/125 Sek., f/5.6, ISO 320
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 43 durch Benutzer, 146 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→