Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
neue Bilder

Neue Kommentare

RSS
Cadini di misurina
Gerade unter den "älteren Bildern" entdeckt, Stephan. Immer noch ein Bild, das mich begeistert.
Schade, dass du dich ganz stillschweigend zurückgezogen hast. Ich vermisse deine Bilder, aber
auch dich in deiner bescheidenen Art.

LG
Pascale

Auf und zu
Hallo Werner,

deine beiden Ochsenaugen gefallen mir ausgezeichnet! Schöne durchgehende Schärfe auf beiden Protagonisten...feines, natürliches Makro.

LG,
Marion

Nebelwald
Hallo Angela

ein wunderschönes Waldbild zeigst Du hier und auch noch als Panorama.

Der dicke Stamm rechts ist aus meiner Sicht ausreichend belichtet und stört mich nicht.

Vielleicht könnte man den "Dicken" zusammen mit dem ganz rechten Stamm als Bildumrahmung benutzen aber dann wäre ja Dein Pano hinfällig.

Gefällt mir sehr.

BG KHL

Lavafelsen
Hallo Johanna

als S/W-Liebhaber komme ich nicht umhin Dein Foto als geniale Umsetzug/Bearbeitung zu klassifizieren.

Die fast reinen Schwarztöne und Weiss- Bildtöne geben dem Bild eine mystische Anmutung.

Gefällt mir sehr.

BG KHL

Makromotiv
Danke Siggi...nein sie war eigentlich mit ihrem Partner unterwegs auf dem Weg zu einer Stelle, wo es viele Eicheln gibt. Der Partner war aber etwas weiter hinten.
Ich sehe fast täglich Wildschweine, manche sind so dreist, dass sie den Leuten ihre Taschen und
Rucksäcke klauen, es gibt zu viele, und sie sind hungrig. Ich freue mich aber jedes Mal über eine
Begegnung mit ihnen, falls sie nicht zu plötzlich ist, und wir uns beide erschrecken.

LG,
Marion

Neugierig...
Hallo Martina

.. dies ist für mich ein sehr gekonnt komponiertes Bild.

Nicht nur daß das Schaf im Mittelpunkt steht, sondern auch die gespiegelten Wolken mit den Bergen im Hintergrund bilden eine Symmetrieachse und eine Weitere ergibt sich aus dem felsengebildeten Seeufer.

Ich finde das Foto genial von der Gestaltung her.

BG KHL

Makromotiv
Solche Begegnungen sind doch das Salz in der Suppe!
Ich glaube nicht, dass du Angst hättest haben müssen. Scheinbar hat sie nicht geführt (keine Jungen dabei).
So ist aus der Begegnung doch ein schönes Erinnerungsfoto geblieben!

Gruß, Siggi

König am Hausberg
Mit einem Steinadler kannst Du bei mir immer punkten, Albert.
Glückwunsch zu Sichtung und zum Bild, schön, dass es diesen Vogel in Deiner Heimat gibt!

Gruß
Stefan

Rotkehlchen....
Hallo Anne-Marie,

was für ein schönes Rotkehlchenbild! Sehr dekorativ die kleinen Beeren...ich liebe sie auch und hoffe, dass sie diesen Herbst wiederkommen...im Sommer sieht man sie nicht. So eine Vogeltränke ist schon eine
gute Sache...auch hier baden täglich 4-5 Spatzen auf einmal (Massenbad, sehr süss!), Eichelhäher, Blaumeisen und im Winter dann noch die Mönchgrasmücken etc.
Deine Aufnahme gefällt mir ausgezeichnet!

LG,
Marion