neue Bilder

Neue Kommentare

RSS Filtern
erstes Licht am Teich
Ein schönes Foto, dass sehr viel Ruhe ausstrahlt. Mir gefällt, dass das Blässhuhn noch ausreichend Zeichnung hat, was bei solchen Gegenlichtaufnahmen je nicht so leicht ist, und dieser Lichtkranz an den Federspitzen. Und nicht zu vergessen die flares, die das Hauptmotiv schön einrahmen.
LG Lars
tief im Gras
Hall, vielen Dank für Eure Kommentare und die lobenden Worte. Freu mich, dass es Euch gefällt. bin mal gespannt, was dieser Sommer so parat hält.......LG Lars
Bewegung ....halbseitig
Ooooooh und ich hatte dich in den Wäldern Finnlands vermutet und auf neue Wischer von dir gehofft.
Natürlich drücke auch ich dir die Daumen, dass du schon bald wieder in der Natur unterwegs sein kannst und wir Neues von dir zu sehen bekommen können.

Schönes und passendes Bild zum leider nicht erfreulichen Anlass.

LG Helmut
Strenger Blick
Hallo Hans Peter,
so wie der schaut, konnte er dich glaub echt nicht leiden, oder ihm tun einfach nur die Füße von dem Gestrüpp weh. Ich frag mich, wie man auf so einem Gestrüpp sitzen kann?
Gefällt mir ausgesprochen gut! Klasse Bild!
Gruß Rüdiger
meine Heimat III
Hallo Robert
Morgenstund hat Gold im Mund... oder in Deinem Fall Bild ;-) Schönes Pano vom Schollenriet und auch ein Stück von meiner "alten Heimat". Da lohnt sich doch das Aufstehen. Gruss Daniel
Grasfrosch
Hallo Marius,

ich finde das Bild klasse! Die dunkle Ausarbeitung mit den kühlen Blautönen und den Schatten auf dem Wasser schaut spannend und zugleich doch auch witzig aus. So winzig klein und allein inmitten seines Schattenreichs, und so wie er in die Kamera guckt... Da gibt es für mich eine Interaktion zwischen Hauptdarsteller und Betrachter, was mir gut gefällt. Auch die Bildgestaltung überzeugt mich.

Viele Grüße
Gunnar
Alkoholikertreff
Hallo Milan,

ein lebendiges, natürliches Bild und bei dieser Menge an Blaumännern staune ich nicht schlecht. Witzig, wie sie da in ihrer Pfütze sitzen und in alle Richtungen gucken und so ausschauen, als würden sie auf irgendein Ereignis warten. Den Halm und den Stängel am unteren Rand bräuchte ich nicht, aber hey, ich find's einfach 'ne tolle Doku.

Viele Grüße
Gunnar
Bewegung ....halbseitig
Hab mir so etwas bei Deiner Mentalität schon gedachr,Angelika,sprich befürchtet.
Wünsche Dir gute und vor allem baldige Besserung,es wird schneller gehen,als Du
denkst.So lange warst Du ja fotografisch noch nie abstinent.Ach ja,schönes zur
Situation passendes Bild.

GR,Andreas
Jungvogel im Nest
Hallo Michael
Ja auch Dein junger Kormoran gefällt mir und kann mich genau vorstellen was Du gemeint hast mit den Ästen und bei meinem Bild mit dem Schilfhalm...
Was Dein Bild ausmacht ist die interessante Perspektive von unten und die gute Schärfe vom Kopf.
Gruss Daniel
Bewegung ....halbseitig
Hallo Angelika
Wünsche Dir einen gute Besserung und eine hoffentlich kurzweilige Zeit.
Dein Foto ist trotzdem sehr schön und passt thematisch zu Deiner Situaiton. Schöne Diagonale und Bildaufteilung mit spannendem Farbkontrakst.
LG Daniel
Federball mit Kopf ;-)
Danke Ute
Ja die Natur ist eben nicht immer so ordentlich wie wir es in unseren Köpfen haben... ist aber auch gut so. Ich hatte ähnliche Gedanken wie Du und hab's daher sein lassen mit dem Stempeln.
Gruss Daniel
Bewegung ....halbseitig
Hallo Angelika!

Dich bzw. Deine Bilder hatte ich schon vermisst, aber ich dachte, die Angelika ist mal wieder verreist. Aber das, was Du jetzt hast, ist ja leider nicht so gut.

Gute Besserung wünsche ich Dir!! :rose::rose::rose: ...... und viel Glück :kleeblatt: dass alles wieder gut und schnell verheilt.

LG Anke