neue Bilder

Neue Kommentare

RSS
Hallo Walter,
auch mir gefällt deine Aufnahme ausgezeichnet.
Einen schönen Ausschnitt hast du bei bestem Licht gewählt.
Schön, die ungewohnte Perspektive. Mir gefällt auch die längere Belichtungszeit mit den Bewegungsunschärfen durch Wind. Auch farblich wunderschön.
LG Thorsten
Das Thema ist gerade jetzt allgegenwärtig, Georg.

Aber es wird tw. schon viel dafür getan, daß es nicht soviele Mähverluste gibt, sei es mit Wärmebilddrohnen, Sensortechnik oder primitiver Abschreckung oder die wiesen abgesucht werden.
Auch die Geschwindigkeit wird nicht bei 50 km/h liegen. normalerweise fahren die Trecker 10 - 12 km/h, bei monotonen Ackergraskulturen auch schneller.

Es ist fürchterlich, wenn diese Kitze nicht vorher gerettet werden. Aber die Landwirte haben auch eine Verantwortung und die Pflicht zur Vorbeugung! In einigen Bundesländern wurden schon Landwirte schuldig gesprochen, weil sie nichts unternommen haben.

Besten Gruß Theo
Sehe ich jetzt erst, die Aufnahme...
Das Miteinander dieser beiden Arten ist öfters zu beobachten, auf deinem Bild kommt das sehr schön zur Geltung, Tim.

Besten Gruß Theo
Hallo Kerstin,

ich finde Dein Bild sehr schön. Mich stört es nicht, dass die kleine nicht scharf ist.
Schließlich bewegt sie sich ja auch :-)
Mann muß leider heute in den Süden (Frankreich, Italien, etc) fahren um große Mohnfelder
sehen zu können. Anscheinend verspritzen die Leute dort weniger Zeug auf ihren Feldern als wir.

Gruß Walter
Hallo Dietmar,

eine schöne Silhouette hast Du da aufgenommen.
Farbe und Gestaltung finde ich auch sehr gut.
Leider werden die kleinen Kerlchen immer weniger, was ich
sehr traurig finde.

Gruß Walter
Hallo Peter,
Gewitter sind für mich mit die interessantesten Naturphänomene.
Leider hab ich zu viel Respekt davor, um mich Kamerabepackt nach draußen zu wagen.
Aber dafür kann man ja im Forum Klasse Fotos wie Deins bestaunen.


Gruß Walter
Traurig, Wolf, endete ihr hektischer Tanz, glücklich war wohl aber die Spinne über ihren Erfolg, das Netz an die rechte Stelle gebaut zu haben. So ist das Leben...
Viele Grüße
Wera
Gold und Silber und ein einsamer Spaziergänger,der einen Blick auf das Meer wirft...- Romantik pur, Angelika. Hier mag ich besonders die Bildgestaltung.
Viele Grüße
Wera
Hallo Walter,
mir gefällt diese Aufnahme ausgezeichnet. Besonders die Bewegungsunschärfe hat es mir angetan, sie macht das Bild lebendig.
Tolle Idee!
Viele Grüße
Wera
Einfach wunderschön! Mir gefällt dieser Schnitt sehr gut, ich hätte nur rechts noch ein Stückchen weggeschnitten, ist aber meiner Meinung nach nur Geschmackssache.
In diesem Licht, in dieser Umgebung und in seiner Pose ist dir da ein sehr sehr schönes Foto gelungen. :-)
Liebe Grüße Samuel
Wow! Einfach genial abgelichtet.
Wünsche dir natürlich auch das Allerbeste für deinen weiteren Lebensweg und viel Kraft um alles verarbeiten zu können.
Liebe Grüße Samuel
Wunderbar! War sicher nicht einfach das so durch die vielen kleinen Lücken hinzubekommen.
Gefällt mir mehr als nur gut.
Liebe Grüße Samuel
Gefällt mir sehr gut dein Zwergtaucher, die Perspektive und der Schärfeverlauf am Wasser sind top. (Hätte ihn nur weiter nach unten platziert, wenn das vom HG her möglich gewesen wäre)
Gefällt mir sehr gut, habe von dem Kleinen noch nicht annähernd sowas zustande gebracht. :-D
Liebe Grüße Samuel
Sehr schön getroffen, ich weiß von was du redest sie halten meistens eine hohe Distanz zu einem ein.
Hier gefällt mir der ABM, sowie das Licht und die Flügelstellung ist natürlich top! :-)
Gratuliere dir und liebe Grüße
Samuel
Hallo Otto,

bei mir im Garten lebt auch eine kleine, seit Jahren
stabile Population dieser Art.
Die kleinen Kerle fliegen ja immer wieder
die gleichen Sitzwarten an, was den Fotografen natürlich freut.
Dir ist eine charakteristische Aufnahme des Falters gelungen
und das harte Licht hast du prima gemeistert - gefällt mir sehr!

VG Wolfgang
Hallo Ute, ich danke Dir und freue mich, dass dir meine Makros gefallen. Dass sie mittlerweile so sind, wie sie sind, habe ich ja durchaus auch dir zu verdanken, da Du mir ja mittlerweile über viele Jahre immer wieder Tipps gegeben hast, die ich mir ja auch durchaus zu Herzen genommen habe. Auch dafür nochmal vielen Dank.....
LG Lars
Klasse Bild Peter, gefällt mir sehr gut.
Hier sind sind sie auch zusammen mit Vierflecks stark unterwegs und Prachtlibellen konnte ich am vergangenen Sonntag viele in der Mayener Innenstadt (Eifel) in den Gassen beobachten - leider in "meinem Revier" überhaupt nicht.

Grüße
Karsten