neue Bilder

Neue Kommentare

RSS Filtern
Hallo Thomas,

Herrlich anzusehen diese Harmonie der Beiden. Nette Aufnahme,
Dein : Seid lieb zu miteinander kann ich nur unterstreichen.

Grüße franz
Hallo Jürgen,
ja, hier macht das Licht das Bild. Das Reh ist das i Tüpfel. Vielleicht hättest Du auch mit mehr Schärfentiefe die Silouette von Gras und Reh noch deutlicher zeichnen können..
LG von Antje
Hallo Simone,

welch eine Freude sie nicht nur überhaupt gefunden zu haben sondern dann auch noch in einer guten Fotodistanz.
Bin schon gespannt was da noch alles kommt :-)
Was Du zur Vorgehensweise schreibst kann wohl leider nicht oft genug wiederholt werden.

Wünsche Dir noch viele tolle Stunden mit den Uhus!

LG von Antje
Dein verschleierter Augentrost, Angelika, schaut wie ein Gespenstchen um die Ecke,- mit glühenden Augen und einem glitzernden Zaubermantel. Nur in der Tageszeit hat es sich wohl geirrt...
Du hast es vielleicht aufgeschreckt?
Viele Grüße
wera
Hi Oli,
deine Wachtelkönigbilder sind mittlerweile mindestens so legendär, wie deine Wendehalsbilder! Diese Weitwinkelaufnahmen begeistern mich wirklich sehr, da man mitten drin im Geschehen ist und ich auch keine vergleichabren Bilder kenne.
Viele Grüße,
Christian
Hallo Peter, Wolfgang und Karsten,
vielen Dank für eure netten Kommentare, die mir zeigen das ich wirklich unter Gleichgesinnten bin und das freut mich natürlich.

VG Wolfgang
Hallo Birgitt,
ich habe gerade erst Deinen Kommentar entdeckt (irgendwie bekomme ich keine Benachrichtungen mehr) - dafür schon mal vielen Dank.
Der fehlende zweite Thoraxstreifen war mir auch direkt aufgefallen, habe es aber auf die "Frische" der Libelle geschoben - aber sicher bin ich mir immer noch nicht.
Die Hufeisen-Azurjungfer ist jetzt auch für mich "im Rennen":-) und ich werde am Samstag probieren eindeutigere Beweise zu sichten und auch hoffentlich fest zuhalten.

Grüße,
Karsten
Hallo Lars,

die Bildwirkung ist genial. Auf den zweiten Blick
erkannt man auch die Eintagsfliege.
Die hätte ich gern noch besser heraus gearbeitet,
Lichter dort reduziert, Klarheit und Kontrast erhöht.
Aber auch so ist es ein angenehm außergewöhnliches
Foto.

LG Frank