Hallo alle zusammen,
ich frage mich immer wieder wo die normalen EBV Grenzen liegen, sodass man wie in den GDT Richtlinien beschrieben sagen kann, dass das Foto nur moderat bearbeitet wurde. Leider gibt es dazu aber keine genauere Erläuterung.
Unter dem unten stehenden Link findet ihr ein Beispiel von mir, welches ich in Lightroom 5 bearbeitet habe. Links sieht man das originale, rechts das bearbeitete Foto. Ich habe die Belichtung, den Weißabgleich, den Kontrast, die Tiefen. die Klarheit, die Sättigung um grünen Farbkanal (+10), die Sättigung im gelben Farbkanal (+13), die generelle Sättigung, die Hellen Mitteltöne bearbeitet und das Foto Lokal geschärft und entrauscht. Ist das schon zu viel oder kann man damit noch leben?

https://naturfotografen-forum.de/data/upload/640203/Zwischenablage01.jpg

Viele Grüße
Marius