Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Alles im Blick
© Thorsten Prahl
Alles im Blick
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/185/928492/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/185/928492/image.jpg
Der Steinschmätzer fixierte keineswegs den Fotografen, sondern er (ein adultes Männchen im Schlichtkleid) hielt Ausschau nach Fluginsekten, die er durch einen kurzen Luftsprung erbeutete.

Eine weitere Vogelart, die im Binnenland recht scheu ist, die man aber auf Helgoland ziemlich problemlos aus geringer Distanz ablichten kann.
Ich wage mal zu behaupten, dass es für Tierfotografen keinen besseren Ort in Deutschland gibt als Helgoland. Man benötigt hier kein Tarnzelt, keine schwere Optik und kein Auto, und man kann dennoch- gerade während der Zugzeiten - brauchbare Fotos von etlichen Arten machen.

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Professionell ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 220.3 kB, 580 x 870 Pixel.
Technik:
NIKON D300, 500mm (entsprechend 750mm Kleinbild)
1/1250 Sek., f/7.1, ISO 400
Manuell belichtet, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 105 durch Benutzer, 477 durch Gäste, 854 im alten Zähler
Schlagwörter:,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Helgoland im September 2013:
→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.