Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Für unsere Libellen-Asse...
© Christoph Keller
Für unsere Libellen-Asse...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/18/91908/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/18/91908/image.jpg
... und natürlich alle anderen.

Mein erstes Bild in der Forum-Disziplin Nr.1... ein 'Möchtegern-Makro', d.h. ohne Makro-Ausrüstung, sondern mit meinem 'Vogelobjektiv' gemacht. Dazu hätte ich eine Frage: wie sind die Erfahrungen mit Zwischenringen, Extender, oder auch mit Nahlinsen? Könnte ich mit sowas mein Tele ohne grossen Qualitätsverlust in ein Makro umwandeln?

Die viel wichtigere Frage aber: welche Libelle ist das? Wäre wirklich neugierig, wie unsere Libellen-Freaks mit einer Thai-Libelle zurechtkommen... Und auch, ob überhaupt Interesse da ist an solchen Exoten... (vielleicht ists ja auch eine Allerwelts-Spezies...?) Wenn ja, knie ich mich rein in die Materie (auch wenn ich an unsere Schmetterlinge denke!) Wenn nein, natürlich auch!! Der Nachbar weiter oben am Stengel ist ja auch interessant...

Bin also wirklich auf Reaktionen bzw. auch das Ausbleiben von solchen gespannt...;-) Falls eine Bestimmung erfolgt, werde ich die Schlüsselwörter dementsprechend ändern...

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 225.0 kB, 665 x 1000 Pixel.
Technik:
Dynax 7D * Minolta AF 2.8/80-200 APO 'G' * 200mm * 1/200 * F 6.7 * ISO
200 * Kabel * Stativ * - Fullframe
Ansichten: 2 durch Benutzer, 90 durch Gäste, 328 im alten Zähler
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Wirbellose:
←→