Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Glück bei einer Pechlibelle
© Jens Kählert
Glück bei einer Pechlibelle
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/16/83080/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/16/83080/image.jpg
Kleine Pechlibelle (Ischnura pumilio)

Unsere häufige Große Pechlibelle (Ischnura elegans) kennt wohl fast jeder. Viel seltener und nur sporadisch tritt die Kleine Pechlibelle (Ischnura pumilio) auf. Man findet sie am ehesten an flachen, meist vegetationsarmen Kleingewässern mit lehmigem Untergrund, oft als Pionierart in neuen Gewässern. Sie kommt in fast ganz Europa vor, ist im Norden aber sehr selten.

Heute Morgen hatte ich Glück und konnte ein Männchen an einem Kiesgrubentümpel nachweisen.

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 244.3 kB, 900 x 600 Pixel.
Technik:
Canon 30D + 180 mm / 3.5 L, Zwischenring, Stativ
Ansichten: 1 durch Benutzer, 101 durch Gäste, 265 im alten Zähler
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→