Zügelpinguine im Klimawandel
© achim kostrzewa
Zügelpinguine im Klimawandel
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/157/786641/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/157/786641/image.jpg
Auf der Südshetland Insel Deception (am Baily Head) haben einer ganz aktuellen Studie zufolge die Zahlen der Zügelpinguine in 25 Jahren um über 50% (von weit(?) über 120.000 Paaren auf unter 53.000 BP) abgenommen. Dies wird durch Satellitenaufnahmen aus den letzten 10 Jahren bestätigt.
Diese Aufnahme stammt noch aus "besseren" Zeiten (Dez. 1995). Es wird auch der Einfluß des Tourismus diskutiert. Aber Menschen kommen nur an einen winzigen Teil dieses Superclusters von vielen Kolonien.
Die Kolonie im Mittelgrund zeigt einen anderen Einfluß: dort wo der Schnee zuerst wegtaut, wird zuerst und meist erfolgreich gebrütet!
Der Dampf resultiert aus dem vulkanisch aufgeheizten Boden.
Hier der Link Lavastrand und 250.000 Pinguine zu einem weiteren Bild von dieser Location. Die Info dort ist allerdings jetzt veraltet!
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 330.9 kB, 722 x 482 Pixel.
Technik:
F4s, AF 2,8/80-200, Fujichrome Sensia 100, Scan vom Dia...
Ansichten: 25 durch Benutzer, 294 durch Gäste
Rubrik
Mensch und Natur:
←→