Ophrys X
© Stephan Lang
Ophrys X
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/151/758348/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/151/758348/image.jpg
Mal wieder ein Bild von mir:-).
Da meine spätsommerliche Fotoausbeute eher bescheiden war, zeige ich eine Konserve:

ein Ophrys-Hybride aus Zypern vom März diesen Jahres.
Es handelt sich wahrscheinlich um eine Kreuzung zwischen Ophrys flavomarginata (Gelbrandige Ragwurz) und Ophrys levantina (Levante-Ragwurz), da beide Arten sehr zahlreich im Biotop blühten, und der vorgestellte Bastard charakteristisch Merkmale beider Arten bilderbuchmäßig in seiner Blüte vereint.
Bei großem Individuenreichtum in den Ragwurz-Biotopen (wie er in mediterranen Gebieten oft vorkommt) ist Hybridisierung gar nicht so selten. Oftmals ist sie sogar so stark ausgeprägt, dass eine exakte Artbestimmung vor Ort sehr schwer bis unmöglich wird.

Die Beeinflussung bestand lediglich in der Fixierung der hochwüchsigen Pflanze mittels eines Astes. Auch bei minimalem Wind wäre eine scharfe Aufnahme ohne Fixierung nicht möglich.

LG
Stephan
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 374.2 kB, 667 x 1000 Pixel.
Technik:
Nikon D7000, 150mm, ISO 200, f/8, 1/200sek., Stativ
Ansichten: 11 durch Benutzer, 180 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.