Nebelgrau
© Andreas Wronna
Nebelgrau
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/151/757861/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/151/757861/image.jpg
Liebes Forum,

ich verschwinde ein paar Tage in den grauen Norden. Ein paar Tage Freunde besuchen in Hamburg und dann zur Familie in Wilhelmshaven. Freue mich schon, auch wenn ich nur die Familienoptik an der Kamera haben werde. Ich mag den Herbst im Norden sehr gern.

Diese Aufnahme enstand am 16.09.2012 an einem solchen nebelgrauen Morgen bevor die Sonne sich zeigte. Als ich die Aufnahme zu Hause betrachtet, staunte ich nicht schlecht, denn sie war bis auf ein paar ganz schwache Gelb/Brauntöne monochrom. Also klickte ich im Lightroom mal die Farbe weg. Kaum ein Unterschied. Aber die Bildwirkung gefiel mir gut. Die Schwarze Heidelibelle bietet sich dafür wohl an. Aber darf man das ungescholten? Eine schwarz/weis Aufnahme von einer Libelle im Forum zeigen, ohne ausgepfiffen zu werden? Egal, ich bin dann mal weg... ;-)

Ich freue mich natürlich über Meinungsäußerungen jedweder Art. Geht die gezeigte Schärfe zusammen mit der schwarz/weis Darstellung? Was meint ihr? Ein "grobes Korn" wäre besser oder?

Viele Grüße: Andreas
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-09-16
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 451.3 kB, 1499 x 1000 Pixel.
Technik:
Kamera: Canon 7D / Objektiv: Canon 180mm/3,5 / Konverter: Kenko 1,4MC4DGX
Stativ: Gitzo G2220 mit extrem verkürzter Mittelsäule
Kugelkopf: Novoflex Classic Ball / Makroschlitten: Newport M-423
Belichtungszeit 1/5 Sek. / Blende f8 / ISO 100
Originalsitzwarte / ohne Fixierung
EBV: In Grauwerte umgewandelt, geschärft, entrauscht, 95% vom Vollformat
Einflusnahme: Ein paar Halme entfernt.
Ansichten: 1 durch Benutzer, 66 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Wirbellose:
←→