Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Subway
© Kay Tetzlaff
Subway
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/142/714034/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/142/714034/image.jpg
Sie ist eines der Top 10 Landschaftsmotive der USA doch nur durch eine beschwerliche Wanderung zu erreichen. Zumindest war das jetzt im Mai so bei schon 34 Grad. Und von Wanderung kann man eigentlich nicht sprechen denn es gibt nur abschnittsweise einen Trampelpfad; ansonsten balanciert man flussaufwaerts ueber Felsbrocken und kriecht unter Gestruepp durch bis man nach einigen Kilometern die eigentliche Subway erreicht.
Leider kam ich erst am spaeten Vormittag an und es schien schon hartes Licht in den Tunnel so dass ich die klassische Perspektive (nach hinten) nicht aufnehmen konnte. Diese Perspektive zeigt die Pools am Ende der unteren Etage der Subway. Wer genau guckt sieht ein Seil am Fels ueber welches man in die obere Etage kommt. Die Perspektive taeuscht allerdings; es geht mehrere Meter senkrecht hoch und das habe ich mir dann mit Fotorucksack nicht mehr angetan zumal es ueberall glitschig ist und ich auch waehrend dieser Aufnahme im Wasser kniete. Der Rueckweg ist dann auch nicht ohne denn man muss zum Schluss aus der Schlucht wieder hinauf zum Parkplatz.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 580.9 kB, 1500 x 1000 Pixel.
Technik:
Canon EOS 5D Mark II, 21mm
15 Sek., f/18.0, ISO 100
Belichtungsautomatik, Manueller Weißabgleich
Stativ, Polfilter
Ansichten: 11 durch Benutzer, 233 durch Gäste, 778 im alten Zähler
Schlagwörter:,
Rubrik
Landschaften:
←→
Serie
Nationalparks des Suedwesten der USA:
←→