Hallo zusammen,
ich möchte mir für die Landschaftsfotografie (neues Thema für mich !) einen grauverlaufsfilter für ein Tokina WW-Zoom zulegen.
gelesen habe ich, dass ein Filter mit einer Abdunkelung um 1 Blende in der Digitalfotografie sehr wenig bringt; andrerseits die Effekte bei 2 Blenden Abdunkelung schon extrem sein können.
Was denn nun ?
Wer kann mir von seinen eigenen Erfahrungen berichten ?

Darüber hinaus frage ich mich, ob ich lieber eine teure Slim-version, keine Vignettierung habe, dafür aber auf meinen Objektivdeckel verzichten muss, oder ob es lieber die normale Version sein darf und mam macht eine mögliche Abschattung per EBV weg ?

Ich freue mich auf Eure fundierten Antworten.

Viele Grüße,
Frank
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.