50 Einträge von 626. Seite 1 von 13.
ca. 5 Minuten nach einer Libellenmahlzeit begann dieser Frosch kurz zu schmatzen. Meine Gelegenheit für ein schönes Bild. Ich wünsche euch ein angenehmes Wochenende. Es grüsst Robert
Mehr hier
Auf dem Rückweg von einem erfolglosem Ansitz auf Rehwild, den Kopf traurig gesengt , bemerkte ich mitten auf dem Feldweg eine klitzekleine Bewegung. Da viele Reiter auch diesen Weg nutzen dachte ich zuerst an eine Schmeißfliege. Doch die hüpfende Bewegung machte mich stuzig und plötzlich auch sehr vorsichtig in meinen weiteren Bewegungen. Beim besten Willen wollte ich diesen Babyfrosch nicht zertreten. Wie immer hatte ich nur mein Tele dabei und versuchte nun den Winzling aus 2m Entfernung schar
Mehr hier
Aufgenommen bei einer Wanderung in den Kitzbühler Alpen. Eigentlich wollten wir im Bergsee schwimmen gehen, die Wolken und der Wind machten uns einen Strich durch die Rechnung War aber trotzdem ein schöner Ausflug in der heimatlichen Bergwelt. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich euch Horst
Mehr hier
Vor 2 Jahren hatte ich die Gelegenheit Lubfrösche in den Niederlanden zu fotografieren - das war faszinierend. Obwohl ich mehrere Tage dort verbrachte, war die Ausbeute eher übersichtlich - sie halten sich nicht wirklich häufig an fotogenen Stellen auf. Umso mehr habe ich mich über diese Szene gefreut, auch wenn sie sicherlich nicht vor Kreativität schäumt Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Ein Grünfrosch in seinem Habitat. Dieses Foto entstand im letzten Sommer im Moor. LG André
Mehr hier
In diesem Jahr wohl einer der letzten Laubfrösche in dem ich mich im Auge spiegeln werde. Die sehr milden Temperaturen verzögern wohl die Wanderung ins Überwinterquartier. Dennoch sind kaum noch welche zu finden...
Ich hatte den Eindruck, dass der Laubfrosch den Sonnenuntergang genießt. Ich tat es...
Mehr hier
Unterwasserfrosch mit neuer Generation und einer Luftblase. Gesehen in der Verzasca.
Mehr hier
Teichfrosch verschlingt blau-grüne Mosaikjungfer. Zufällig konnte ich den heftigen Kampf zwischen Frosch und Libelle beobachten. Er dauerte glücklicherweise so lange, bis ich meine Kamera zur Hand hatte. Nach der üppigen Mahlzeit war der Frosch lange Zeit kaum noch fähig sich zu bewegen.
Da rutscht die Haut schon mal nach unten....
Es kann halt nich Alles perfekt sein. Möchte hier auch noch ein Foto vom Rudelgucken im Moor zeigen. Bald ist es ja wieder so weit.
Mehr hier
Ins Auge gefasst hatte sich das Wechselkrötenweibchen, als es mir den Vogel zeigen wollte, weil ich es mit dem Liebsten beim Sex fotografiert hatte. Das macht man auch nicht. Wechselkröten können keinen Vogel zeigen, weil sie keine Schläfen haben. Aber ich konnte die Botschaft trotzdem verstehen und hab das Pärchen nicht weiter belästigt.
Mehr hier
mit kleinen Bengeln Das Moos funkelt im Gegenlicht und man könnte meinen die Frösche habens gut. Doch es ist wie überall auf der Welt. Jeder hat seine kleinen Plagegeister. So wünsche ich euch eine schöne Woche und nur das Beste! Es grüsst Robert
Mehr hier
Wer von Euch kennt sich da aus? Bei diesem Frosch ist mir sein Verhalten aufgefallen und ich versuchte es zu dokumentieren. Eine ganze Reihe Bilder entstanden so. Von Schlangen weiss ich, dass sie sich häuten. Bei Fröschen ist mir das neu. Werde mich wohl damit befassen, denn auch dass der Frosch seine eigene Haut frass - all das habe ich noch nie gesehen und verwunderte mich. Danke für Kommentare! Gruss Robert
Mehr hier
Eine eitere Version von einem Teichfrosch den ich am späten Abend fotografiert habe. LG André
Mehr hier
Heute am Gartenteich. Ich hoffe, dass ich mit der Bestimmung Teichfrosch richtig liege.
Mehr hier
Wie die Kontrahenten aus dem alten Testament kamen mir die beiden Teichfrösche vor. Der grössere näherte sich sehr aggressiv, schaute dem kleineren in die Augen und verschwand dann mit einem seitlichen Sprung ins Wasser.
Mehr hier
Serie mit 4 Bildern
Teichfrosch aus verschiedenen Perspektiven fotografiert.
mir umbenanntes Frosch art (2014 einmal im Moor gesehen und danach nie mehr) lg mirko
Mehr hier
Teichfrösche gibt es in Farbvarianten zwischen grün und braun. Hier gefällt mir die Harmonie des Grün im gesamten Bild.
Endlich ist bei mir im Teich wieder ein Teichfrosch. Hoffentlich wird ihm nicht zu warm.
Vor Jahren amüsierte sich mein Sohn über "Froschn", dem Kollegen von "Maulwurfn", und der Geselle hier erinnert mich irgendwie an den. VG Wera
Mehr hier
Endlich habe ich ihn auch mal gefunden! Europäischer Laubfrosch in einem kleinen Naturschutzgebiet in meiner Gegend. Seit dem Jahr 2006 arbeitet man hier an der Wiederansiedlung, scheint dieses Jahr auf alle Fälle geklappt zu haben mit dem Nachwuchs. Gruß Markus
Mehr hier
entdeckte ich noch einen Frosch am Teich. Ich lag auf dem Boden und musste mich mit der Kamera erstmal zwischen Grünzeug hindurch kämpfen. Dann hatte ich noch eine kleine Stelle gefunden, wo ich recht klare Sicht zum Frosch hatte. Daher ist der Frosch hier im Bild grün umrahmt, was ich persönlich recht schön finde. LG André
Mehr hier
Heute am Teich meiner Großeltern aufgenommen. Bei der Artenbestimmung bin ich mir nicht ganz sicher. Schönen Restsonntag.. VG Annika
Mehr hier
Der Grasfrosch saß dieser Tage auf den Seerosenblättern, kein schlechter Platz bei den Temperaturen. Einen erträglichen Sonntag wünscht Thomas
Mehr hier
Diese beiden Frösche entdeckte ich im Moor in einem Moorteich. Bei diesen Temperaturen wäre ich gerne mit ins Wasser gekommen um mich abzukühlen. LG André
Mehr hier
Frisch von heute ! lg mirko
Mehr hier
mit den besten Grüßen aus der Camargue
Dieser Frosch saß am schattigen Teichufer. Die Sonne schien recht grell auf die Wasseroberfläche. Daher sieht die Wasseroberfläche farblich recht schön milchig aus. Ich finde durch die helle Wasseroberfläche kommt der grüne Frosch richtig schön zur Geltung. LG André
Mehr hier
die Aufnahme vom grünen Laubfrosch entstand dieses Frühjahr in der Camargue. Es gibt dort zum Glück noch Stellen mit sehr vielen Laubfröschen. Bei uns habe ich seit Jahren keinen mehr gesehen. Grüße Georg
Mehr hier
Sie sind so langsam angekommen an den Laichgewässern. Auch die kleineren einjährigen sieht man jetzt öfter. Der Regen im Mai nervt etwas… Aber für die Amphibien perfekt um sich zu vermehren und die Art zu erhalten.
Moorfrosch mit Blick auf die Fotografen ... Ochsenmoor 2019.
Auge in Auge standen wir da. Leider war es nur mit hohem Bildrauschen möglich (iso3200), aber trotzdem gefällt mir die Aufnahme von diesem ... Welcher Frosch ist das?
Während ich Bisam(e?) in/an der Mosel beobachtete (und hoffte diese zu fotgrafieren), bemerkte ich erst spät diese beiden Liebenden, die direkt vor meinen Füssen lagen. Wie lange sie schon da waren weiß ich nicht, aber ich hatte sie bestimmt ne 3/4 Stunde lang nicht bemerkt. Ich denke das es Teichfrösche sind, oder halt Moselfrösche..... Grüße, Karsten
Mehr hier
Der kleine Frosch hüpfte mir nach einem langen Regentag vor die Linse.
Weil es so schön war beim Rudelgucken hier noch ein Foto von den Moorfröschen. Hoffe es gefällt ein wenig.
Mehr hier
Im Moment ist alles grün und man hat es schwer, die kleinen zu finden.
Eine Aufnahme von den Moorfröschen 2019 möchte ich euch noch zeigen. Hoffen wir im nächstem Jahr auf mehr.
Mehr hier
Hallo zusammen, ich zeige euch hier einen Wasserfrosch in seinem natürlichen Umfeld an einem Seitenarm des Inn in der Nähe von Ering. Der Frosch saß auf einem im Wasser liegenden Baumstamm um sich zu sonnen. Die Aufnahme entstand mit einem Tele von 500mm, da zwischen dem Frosch und mir einige Meter Wasser zu überbrücken waren. Ins Wasser wollte ich nicht ( viel zu Kalt ) und auch stören wollte ich eine Ansammlung verschiedener Frösche nicht. LG Udo
Mehr hier
Letztes Foto der kleinen Serie. Die Reiher haben auch Molche und Gelbrandkäfer gefressen, natürlich hauptsächlich Grasfrösche. So ist das Leben. Die Laichballen entwickeln sich prächtig und bald geht die nächste Generation an den Start. Die Amphibien landen auch nicht bei vollem Bewusstsein im Säurebad, sie werden vorher mindestens bewusstlos geschlagen. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Eigentlich braucht man derzeit nur in der Amphibienecke warten, die Reiher kommen. Ein schönes Wochenende wünscht Thomas
Mehr hier
Hier mal ein Grasfroschpärchen im Laichgewässer. Garantiert nicht umgesetzt!
Mehr hier
wird gefressen, derzeit sind es hier Grasfrösche. Damit haben die Reiher ein leichtes Spiel und nutzen das auch gnadenlos aus. Man ist geneigt Partei zu ergreifen, aber die Laichklumpen sind gelegt und im Tierreich gibt es keine Pflegefälle. Gestern stand die erste Fahrt mit dem Versteckboot auf dem Programm, es war sensationell gut. Fortsetzung folgt. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Oder drückt dieser Frosch den Halm nur zur Seite um eine bessere Sicht zu erhalten ? Fragen über Fragen. Die Antwort werden wir wohl nie erhalten. Da das Forum nun nicht gerade überschwemmt wird mit Moorfroschbildern, hier noch mal Eines vom "Rudelgucken".
Mehr hier
ein Grasfrosch aus dem Wald . lg mirko
Mehr hier
Ein weiteres Bild von Moorfröschen. Ist ja nicht so, als gäbe es davon gerade nicht schon einige hier im Forum
Mehr hier
Da wohl wegen des recht kühlen Wetters eine Moorfroschschwemme vor Ort und auch hier im Forum ausbleibt, zeige ich euch hier nun meine Version von diesem Frosch. Er genoss ganz ersichtlich die allerletzten Sonnenstrahlen an diesem Tag. Antje und Ralf haben ihn ja schon perpektivisch etwas anderes eingestellt. Für Marion habe ich nun auch den letzten Kringel "entfernt".
Mehr hier
Ich hab die da reingeschmissen und dann Fotos gemacht! Aber, Spaß beiseite! Hier seht ihr zwei Grasfrösche im Laichgewässer
Mehr hier
50 Einträge von 626. Seite 1 von 13.

Verwandte Schlüsselwörter