Holy Hell
© Michael Glass
Holy Hell
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/123/615609/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/123/615609/image.jpg
Abgebildet ist eine männliche, melanistische Kreuzotter (Vipera berus berus) aus dem Alpenvorland.
Die Aufnahme entstand Mitte September, als sich die Männchen im Hochmoor bereits zu ihren Überwinterungsplätzen begeben hatten. Hier bilden sich am Rand lichter Waldbereiche (zum Moor hin) durch alte Baumstubben erhöhte und scheinbar frost- und wassersichere "Hügelchen", die den Männchen auch noch gut zum Sonnenbaden dienen.
Eigentlich war ich mit der Location nicht so wirklich zufrieden, da der HG durch die lichten Bäume dahinter immer sehr unruhig war. Als uns dann jedoch plötzlich blauer Himmer beschert und die Flares blau wurden, musste ich einfach mal was anderes als den klassisch grünen HG probieren.

Auf Tour mit Jürgen Gebhardt. Tier zum Zwecke des Photos entlang des Lebensraums etwas versetzt.

Viele Grüße,
Michael

[Edit] Da ich folgende Unterstellung "Da die Lichtkreise, immer hinter dem Motiv sind, ist es mir hier ein Rätzel, da es eindeutig so wirkt, als ob der Lichtkreis den
Schlangenkopf aufhellt. Hier könnte ich mir gut Vorstellen, das Du per EBV noch nachgeholfen hast Bild." so nicht im Raum stehen lassen möchte, habe ich ein "Schrottbild" aus der Serie hochgeladen. Hier sieht man die selbe Anordnung von Flares und auch den spiegelnden Kopf des Tieres. Das Hauptbild war möglich, da die Schlange den Kopf noch einmal angehoben und ich die Kamera nach links unten quasi ins Moos "eingebuddelt" habe... wonach die 7D auch ziemlich nass war.
http://giantgeckos.eu/photos/flare.jpg
[/Edit]
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 238.3 kB, 900 x 600 Pixel.
Technik:
Canon EOS 7D, Canon 100/2.8 Makro, 1/60 Sek., f/4.0, ISO 200, Manuell belichtet, Manueller Weißabgleich, Bohnensack
Ansichten: 44 durch Benutzer, 915 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Amphibien und Reptilien:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.