Laubfrosch-Suchbild
© Thorsten Stegmann
Laubfrosch-Suchbild
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/116/584573/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/116/584573/image.jpg
Moin,

Laubfrösche sind im Allgemeinen ja recht satt gefärbt, nicht gerade winzig, auch tagaktiv und stellenweise nicht gerade selten... wieso findet man sie so selten, freigestellt im Bild sind sie doch so unglaublich auffallend?

Sie sind sehr gut getarnt und nutzen genau das aus! "Typisch" Laubfrosch ist eigentlich getarnt und nicht freigestellt.

Hier mal ein typisches Suchbild im typischen Habitat (Brombeergebüsch), wo man sie tagsüber entdecken kann, wenn man genauer hinschaut. Man übersieht sie jedoch sehr leicht, auch wenn man genau nach ihnen sucht, denn sie verharren oft (sonnenderweise) im Laub, dass ihrer eigenen Färbung entspricht.

Viel Spaß beim Suchen.

Grüße, Thorsten
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2011-08-13
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 389.0 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
egal
Ansichten: 15 durch Benutzer, 150 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Amphibien und Reptilien:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.