Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
keine Schmetterlinge ...
© Wolfgang Hock
keine Schmetterlinge ...
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/110/553582/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/110/553582/image.jpg
gibt es dieses Jahr, das höre ich dieser Tage aus allen Ecken. Die Trockenheit und Spätfröste haben sicher eine Lücke gerissen. Deshalb wollte ich euch mit diesem Bild nur etwas Hoffnung machen, heute an meiner "Lieblingsstelle" (Michael und Oli wissen schon wo), endlich wieder Bläulingsschwärme wie in den Alpen. Sind zwar nur 2 amandus, 7 semiargus, 5 argus, und ein paar minumus nebenan, aber es flattern mal wieder über 100 Bläulinge, viele Weißlinge, Scheckis etc, auf mal gerade 50m2. Bei der Tour konnte ich britomartis, aurelia, athalia, diamina, ino, selene, adippe, lathonia nebenbei beobachten, eigentlich wollte ich nur mal "auslaufen" vom Pfingstwochenende. Eisvögel, groß (leider nur ein totes Exemplar) und klein, Schillerfalter und viele andere Arten waren auch dabei. Also meine lieben Fotofreunde, es geht aufwärts mit den Schmetterlingen :-).
Sollte nur eine kleine Dokuaufnahme zur Motivation von heute mittag sein :-).
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 389.0 kB, 998 x 664 Pixel.
Technik:
D300, AF-S VR 105mm, ISO 200, f10, 1/320sec "draufgehalten"
Ansichten: 5 durch Benutzer, 66 durch Gäste, 280 im alten Zähler
Rubrik
Wirbellose:
←→