~ Sehr Giftig ~
© Ellen Sperr
~ Sehr Giftig ~
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/91/456736/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/91/456736/image.jpg
Heute möchte ich eine Giftschlange aus Costa Rica zeigen die ich an der Karibikküste im Unterwuchs des Regenwaldes gefunden habe. Ein homogenerer Hintergrund war leider nich möglich, da zu viele Äste und Stengel dicht hiner der Schlange waren. Stempeln wollte ich auch nich unbedingt... Meint Ihr das wäre notwendig?
Bei dieser Schlange handelt es sich um eine Greifschwanz-Lanzenotter (Bothriechis schlegelii; Eyelash Pit Viper). Diese Art wird nicht besonders groß und dieses Exemplar hatte vermutlich nicht mehr als 40 cm Länge. Trotzdem ist ein Biss tödlich. Man bleibt also lieber etwas weiter weg ;-)
Bothriechis schlegelii gehört zu den Grubenottern kommt vom mittleren Mexiko bis Panama vor und ernährt sich von Mäusen, Fröschen, Echsen und kleinen Vögeln. Ich habe sie auch schon an Blüten gesehen, wo sie auf Kolibris lauern.
Im Foto sieht man auch die typischen Grubenorgane zwischen den Augen und den Nasenlöchern, welche Wärmerezeptoren enthalten.
Ich hoffe das Foto gefällt.

LG Ellen
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 360.8 kB, 850 x 591 Pixel.
Technik:
Canon EOS 1000D, 230mm, 1/25 Sek., f/8.0, ISO 400
Ansichten: 2 durch Benutzer, 111 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
Rubrik
Amphibien und Reptilien:
←→