Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Ein Pelikan für Marion...
© Christoph Keller
Ein Pelikan für Marion...
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/79/398343/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/79/398343/image.jpg
Eingestellt:
CK ©
... und natürlich alle anderen, die Freude dran haben. Es handelt sich hier um Vögel, die sich freiwillig im Safaripark in Bangkok angesiedelt haben und von dort aus immer wieder ausfliegen. Im Park selbst kann man kaum fotografieren, da man in einem geschlossenen Bus sitzt, und sässe man in einem offenen Taxi, hätte man grosse Probleme mit HG und Umgebung... Draussen vor dem Zaun, in der Schneisse zwischen den die Strasse säumenden Bäumen, kann man sie in 'von unten' - Perspektive erwischen, wenn sie tief genug herauskommen... Diese Strasse war vor ein paar Jahren noch absolut ruhig, jetzt ist sie zu einer vielbefahrenen Verkehrsader geworden... nicht mehr schön...

Zwar sind die anderen Bilder auf meiner HP im Original noch einen Tick schärfer (was man aber in der Webgrösse wohl kaum sehen kann), aber ich habe diese hier ausgewählt, weil es ein Fullframe ist, worauf ich mächtig stolz bin!!...Bild: Lächelndes/zwinkerndes Gesicht

Gruss, Toph

Mehr Pelikane, dazu neue Libellen gibts vorübergehend im Album 'Neue Bilder' meiner HP, verlinkt unter:

Christoph Keller

Technik:
Sony Alpha 550 * SAL 70-400 G * 400mm (Cropfaktor 1,5) * 1/500s * F9 * ISO 200 *** Fullframe *** 13. Juli 2010, 9:24 Uhr, Safaripark Bangkok, Thailand
Natur: Beeinflußte Natur ?
Größe 222.3 kB 1000 x 665 Pixel.
Ansichten: 105 durch Gäste278 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
Serie
Graupelikane im Flug: