Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
zärtliche Weinbergschnecken
© Erika Rusterholz
zärtliche Weinbergschnecken
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/73/369580/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/73/369580/image.jpg
Eingestellt:
ER ©
Der 14. Mai 2010 war ein regnerischer Morgen. Wie immer an nassen Tagen, waren auch die paar in unserem Garten lebenden Weinbergschnecken unterwegs zur Strasse. So war ich also wiederum am Einsammeln und entdeckte dabei am Bord zwei sich mögende Schnecken - eine dritte war halbwegs hinter dem Pfahl postiert.

Was ich sah, gefiel mir, ich hoffe ja auf erneuten Nachwuchs. Nachdem ich also die Kamera geholt und ein Bild gemacht hatte, passierte das Ungeschick: die linke Schnecke kugelte das Bord hinunter, die andere blieb verdutzt zurück...

Weinbergschnecken stehen in der Schweiz unter Schutz, speziell unter meinem. Vor etwa 35 Jahren habe ich einige im Garten eingesetzt und seither kriechen immer wieder Winzlinge, Teenager und prächtige grosse Kerle im Grünen herum.
Irgendwann hatte ich gelesen/gehört, dass diese Schneckenart die Eier von anderen Schnecken fressen - ob's stimmt?
Für eine entsprechende Angabe wäre ich dankbar.
Beste Grüsse, Erika

Technik:
Canon PowerShot A590 IS - Automatikeinstellung
Fotografischer Anspruch: Anfänger ?
Natur: Naturdokument ?
Größe 360.7 kB 900 x 675 Pixel.
Ansichten: 2 durch Benutzer320 durch Gäste651 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Säugetiere:
Rubrik
Wirbellose: