Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Papilio machaon
© Philip Klinger
Papilio machaon
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/73/367171/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/73/367171/image.jpg
Hallo!
Seit gut drei Wochen war es heute endlich mal wieder fast den ganzen Tag sonnig. Unglaublich, dass bald Juni sein soll, wenn man die letzten Wochen raus geschaut hat. Also bin ich heut mal ein neues Gebiet erkunden gegangen, von dem ich wusste, dass es dort den Schwalbenschwanz gibt. Ich war schon fast wieder beim Auto als ich dann tatsächlich einen fand, den einzigen heute. Leider war es unerträglich windig: ISO rauf, Blende auf und dann auf gut Glück drauf gehalten. Ne Speicherkarte hab ich nur für den Schwalbenschwanz verschossen und am Ende war sogar eines dabei, das halbwegs scharf war. EBV mäßig musste ich ziemlich dran drehen, stark entrauscht und rechts unten die Ecke weichgezeichnet. Ist nicht das Non-plus-ultra unter den Schwalbenschwanz-Fotos, aber da es das erste ordentliche Motiv seit Wochen war, muss ich es einfach zeigen :-)
Beste Grüße,
Philip
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 392.1 kB, 912 x 608 Pixel.
Technik:
Pentax K7 mit Sigma 180/3,5
ISO500 - f/5,6 - 1/125s
Stativ, Winkelsucher
Ansichten: 62 durch Gäste, 435 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→