Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Chinesische Grasnatter: eine ISO-Lektion
© Hans Breuer
Chinesische Grasnatter: eine ISO-Lektion
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/38/193723/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/38/193723/image.jpg
Eingestellt:
HB ©
Lief mir diese schöne, anderthalb Meter lange Chinesische Grasnatter(Cyclophiops major)vorgestern doch einfach so übern Weg und posierte danach brav im Straßengraben, immer feste nach dem Objektiv züngelnd, aber keinerlei Fluchtversuche anstellend. Leider dachte ich, Blitzaufnahmen machen zu müssen, weil es im Straßengraben duster war. Auf dem Heim weg fiel mir siedendheiß auf und ein, dass ich natürlich nur zu dämlich gewesen war, mich zu erinnern, dass ich in solchen Magerlichtsituationen den ISO hochziehen kann, um die Verschlusszeit gegen Verwacklungen kurz zu halten (konnte da unten weder Bohnensack noch Stativ einsetzen, da ich mit dem Oberkörper im Graben schwebte....)

Und ich dachte, nach sechs Monaten SLR-Benutzung wäre man schon weiter...

Technik:
Pentax K10D, SIGMA 70-300mm F4.0-5.6 DG APO, 1/180 Sek, f/4.5, ISO 200, Blitz, Freihand
Fotografischer Anspruch: Anfänger ?
Natur: Beeinflußte Natur ?
Größe 179.0 kB 999 x 695 Pixel.
Ansichten: 4 durch Benutzer615 durch Gäste1366 im alten Zähler
Schlagwörter:
Rubrik
Amphibien und Reptilien: