Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
im Wunder der Natur
© Benutzer 1166683
im Wunder der Natur
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/378/1890423/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/378/1890423/image.jpg
Eingestellt:
Aufgenommen: 2021-02-22
LT ©
Ende Februar diesen Jahres erlebte ich etwas, was ich so noch nie beobachten konnte.
Es war eine Zeit sehr kalt und der Schnee lag so um 60 cm "normal" - teils höher...
Es konnten keine Frühblüher durchdringen, selbst die sonst so unerschrockenen Schneeglöckchen nicht..
Auf einmal setzte Tauwetter ein... schneller..
Ich fuhr in einen Landschaftsbereich, wo ich sonst bzgl. Frühblüher immer fündig wurde... aber es war noch nicht viel zu sehen..
ich nahm mir aber vor, am nächsten Tag noch einmal hinzufahren.

Was ich dann sah und erlebte, war mir wie ein Wunder...
ein großer Fleck Winterlinge war auf einmal da, über Nacht..
und was noch viel schöner war, war der unglaubliche Duft, der über allem hing, so habe ich Winterlinge noch nie duften erlebt.. das war wirklich beeindruckend....
so etwas können ja nur Wildblumen, künstlich gezüchtete Blumen duften nicht... das bleibt das Geheimnis der Natur..

dies zog sogar einige Bienen an - die in den ersten Sonnenstrahlen ihren Hunger stillten.. (ich habe noch nie im Februar Bienen fotografiert..);
am nächsten Tag waren die Schneeglöckchen da und zwei Tage später die Krokusse - alles quasi über Nacht..
mit welcher Power die kleinen Pflänzchen da gewachsen waren, da konnte ich nur staunen und das tat mir nach den heftigen Winterwochen auch gut..

PS: allen einen guten Rutsch, mit den wirklich besten Wünschen für das kommende Jahr
Grüße Luise

Technik:
Olympus E-M1MarkII
F1, ISO 400
Manuelles Objektiv
Größe 1.0 mB 1512 x 1095 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 46 Zeigen
Ansichten: 49 durch Benutzer76 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.