Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Ein Tag wie in alle wünschen
© Robert Hangartner
Ein Tag wie in alle wünschen
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/p/371/1857166/fast-thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/371/1857166/image.jpg
war der 23.Juli allemal für mich.
Wir alle wissen, wenn wir mit der besten Vorbereitung in die Natur gehen, ist Fotoerfolg nicht garantiert.
Wildlife zu Fotografieren heisst auch nur das Wetter und die Natur zu geniessen wenn sich nichts zeigt.
Die Landschaft und Flora ist ja immer da ;-)
Als Feldornithologe bin ich angehalten alle Sichtungen über der Baumgrenze vom Hausrotschwanz bis hin zur Seltenheit der Vogelwarte zu melden. Das habe ich mir an diesem Tag auch zum Ziel gesetzt und entsprechend gehandelt.
Immer schön ist es, wenn Bilder wie diese gelingen. Ein Alpenschneehuhn im Sommerkleid auf Schnee.
Dann nur eine Einzelsichtung des Schneesperlings und einige der Alpenbraunelle. Zwischendurch zwei einzelne halbstarke Steinböcke. Bald darauf erspähte ich die Gruppe mit den Steinböcken durch mein Fernglas. Logisch - sofort dahin aufzubrechen und zu hoffen das sie bleiben. Sie bescherten mir das heutige Bild des Tages welches mich sehr freut und wie ich zu beginn schrieb - nicht geplant war - sofern man das überhaupt kann.
Nun hoffe ich, da ja dies die nächsten Wochen in dieser Hinsicht nicht passieren kann, euch ganz ungezwungen einige Bilder dieses Tages zeigen zu dürfen.
Es grüsst euch Robert
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2021-07-23
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 962.9 kB, 2000 x 1125 Pixel.
Technik:
Canon,
1/1600s, F/7.1, ISO 320, 840mm
M, Manueller Weißabgleich
20.3m Distanz
Ansichten: 72 durch Benutzer, 111 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Vögel:
Serie
Vögel: