Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
doch noch....
© Gunther Zieger
doch noch....
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/354/1770957/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/354/1770957/image.jpg
Eingestellt:
GZ ©
Ein weiblicher Sperlingskauz:
Dazu einmal meine persönliche Beobachtung dieser sog. Herbstbalz, die- wie ich finde- mit der Bezeichnung Balz schon fast etwas übertrieben beschrieben wird. Evtl. mag es anders ablaufen, sofern ein Rivale im Revier auftaucht:
Mehrere Tage war ich in einem mir seit einigen Jahren bekannten Revier des Sperlingskauzes, um diese "Herbstbalz" beobachten zu können. Ich persönlich finde, diese läuft immer sehr verhalten und recht kurz ab. Nur kurze Rufe des männlichen Kauzes, der sich in den oberen Etagen der Bäume aufhielt, auch einmal kurz auf einer Fichte saß, während das Weibchen im unteren Bereich der Bäume im Unterholz unterwegs war, jedoch nie lange an einem Ort saß. Die Rufe des Weibchens sind kürzer und klingen etwas anders, auch wie ich finde etwas leiser. Nachdem beide Käuze offensichtlich mit kurzen Kontaktrufen Verbindung aufnahmen, verließen beide ihre unterschiedlichen Sitzwarten und flogen in die gleiche Richtung ins Unterholz. Dann nach längerer Zeit erneut wieder nur kurze Rufeinlagen, ohne dass ich die Käuze jetzt sehen konnte. Das war es schon an diesem Abend. Die ganze Prozedur dauerte nur wenige Augenblicke.
Rein äußerlich kann ich persönlich keine Unterschiede zwischen den Geschlechtern erkennen, anhand des beschriebenen Gesangs war mir jetzt eine Zuordnung jedoch möglich. An 11 Tagen habe ich einmal einen Gesang gehört und einmal konnte ich ein paar Bilder machen. An insgesamt 9 Tagen war weder etwas zu hören, noch zu sehen.

VG Gunther

Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Größe 907.8 kB 1200 x 800 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 9 Zeigen
Ansichten: 95 durch Benutzer195 durch Gäste
Rubrik
Vögel:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.