Vierflecklibelle in der Morgensonne
© Peter Hüller
Vierflecklibelle in der Morgensonne
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/347/1735129/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/347/1735129/image.jpg
Ich hätte eine Frage an Euch?
Das Foto ist 48 Stunden nach dem schlüpfen entstanden, ist das nicht schon sehr ungewöhnlich, dass Libellen so lange warten bis Sie abfliegen, das Wetter war schon mit nur 13° kühl und nur vereinzelt zeigte sich die Sonne.
Wenn es nur ein einziges Exemplar gewesen wäre, würde ich sagen die ist krank, aber auf einer Fläche von etwa 5 m² waren noch 3 weiter Libellen die schon vor 24 und 48 Stunden geschlüpft waren, am nächsten Morgen waren alle 4 Libellen fort.

Solange ungeschützt auf einen Halm zu sitzen, da werden die Libelle doch zur leichten Beute für Vögel.

Liebe Grüße
Peter
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2020-05-29
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 764.4 kB, 1200 x 799 Pixel.
Technik:
NIKON CORPORATION NIKON D850, 150mm
1/4 Sek., f/6.3, ISO 64
Belichtungsautomatik, Korrektur -0.3, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 51 durch Benutzer, 59 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Wirbellose:
←→