Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Schöne Schrecke
© Horst Beutler
Schöne Schrecke
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/32/163035/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/32/163035/image.jpg
Der maerkische Sand hat, wie ich weiterhin zeigen will, noch wesentlich mehr zu bieten als „Bienenwolf & Co“. Hier mal die Aufnahme eines Weibchens der Italienischen Schoenschrecke (Calliptamus italicus). Schoenschrecken tragen ihren Namen voellig zu Recht, denn vor allem die Weibchen variieren in der Koerperfaerbung und sind oft sehr bunt.
Diese zoologisch-systematisch zu den Knarrschrecken gehoerende Art kommt in Deutschland nur in wenigen waermebeguenstigten und trockenen Gebieten vor. Sie ist ein weiteres Beispiel fuer die Gewinner in unserer Fauna unter dem sich in Richtung Erwaermung wandelnden Klima. Hier in Ostbrandenburg ist sie innerhalb der letzten 15 Jahre auffallend haeufiger geworden.
Vielleicht gibt s ja die eine oder andere Resonanz auf die „Schoene Schrecke“ ? J.
EBV mehr: im Vordergrund stoerenden trockenen Grashalm „gestempelt“
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 212.4 kB, 900 x 600 Pixel.
Technik:
Pentax *istDs, Sigma 2.8/105 makro, f 6.7, 1/125 sec., ISO 200, Kamera auf den (Sand-!) Boden aufgelegt
Ansichten: 5 durch Benutzer, 87 durch Gäste, 546 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , , , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.