Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Späte Großstirnschwebfliege (Scaeva pyrastri)
© Peter Spangenberg
Späte Großstirnschwebfliege (Scaeva pyrastri)
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/319/1595818/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/319/1595818/image.jpg
Mit zunehmenden Temperaturen gibt es jeden Tag mehr zu entdecken. Trotzdem bedrückt mich der verantwortungslose Umgang der Politik mit unserer Umwelt. Habe heute einen Artikel von Frank Henning (Autor des Buches "Dunkelflaute oder warum Energie sich nicht wenden läßt") über das allein durch Windkraftanlagen in Deutschland verursachte Insektensterben gelesen. Auf 1.200 Tonnen pro Jahr bzw. fünf bis sechs Milliarden Insekten pro Tag (in der warmen Jahreszeit) werden die Verluste beziffert! Von unseren lobbygesteuerten Politikern werden derartige Themen nicht ansatzweise diskutiert! Unmittelbar an unser Grundstück grenzt ein Rapsfeld, das derzeit herrlich blüht.Täglich schaue ich nach Insekten auf den Rapsblüten. Es gibt dort keine! Höchstens mal einen Bockkäfer. Aber mindestens drei Mal ist dieses Feld dieses Jahr bereits mit Chemikalien (sicher völlig unbedenklich und umweltfreundlich >:( besprüht worden. Es kann Einem nur noch Angst werden um die Zukunft unserer Nachfahren bei dieser Ignoranz unserer "Volksvertreter"!

VG
Peter

Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-04-30
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 708.8 kB, 1200 x 838 Pixel.
Technik:
Brennweite 100mm
1/2000 Sekunden, F/4, ISO 500
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 5D Mark III
EF100mm f/2.8L Macro IS USM
Ansichten: 27 durch Benutzer, 56 durch Gäste
Rubrik
Wirbellose:
←→