Kohleausstieg
© Wolfram Riech
Kohleausstieg
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/312/1562988/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/312/1562988/image.jpg
Wenn es nach den Plänen der Bundesregierung geht, wird man solche Bilder von Braunkohlekraftwerken bald seltener sehen, Dafür sollen dann alternative Energieerzeugungen mehr in den Vordergrund treten, hier im Bild noch im Hintergrund zu sehen. Für die ostdeutschen Braunkohlereviere ein gewaltiger Umbruch, für die Luftqualität sicher eine Verbesserung.

Was hat das nun mit Naturfotografie zu tun? Rund um Halle ist die Landschaft stark von der Braunkohle geprägt. Einige meiner Bilder entstehen in rekultivierten Braunkohlegebieten. Es gibt im Süden von Sachsen-Anhalt noch einige aktive Braunkohlerviere, gleichzeitig belegt unser Bundesland Platz 4 unter allen Bundesländern bei der kumulierten Windkraftleistung und es werden, trotz der vielen Opfer in der Tierwelt, weitere Windkraftanlagen gebaut. Viele Flächen werde durch riesige Sonnenenergieanlagen versiegelt. Die neuen, alternativen Energieformen sind also durchaus nicht nur positiv für die Umwelt zu betrachten. Aber gibt es überhaupt eine völlig umweltneutrale Energieerzeugung?

Viel Diskussionsstoff in den nächsten Jahren, auch für Naturfotografen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-01-20
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 262.1 kB, 1100 x 733 Pixel.
Technik:
Brennweite 840mm
1/1600 Sekunden, F/7.1, ISO 1000
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 5D Mark IV
EF600mm f/4L IS II USM +1.4x III
Ansichten: 105 durch Benutzer, 151 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
GebietSaalekreis
Rubrik
Mensch und Natur:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.