Wiedehopf
© Benjamin Tull
Wiedehopf
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/312/1562106/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/312/1562106/image.jpg
Hallo zusammen,
hier am Kaiserstuhl geht es im Sommer recht heiß her. So findet jedes Jahr eine sich steigernde Jagd auf Wiedehopf und Co statt. Es gibt ein paar Brutpaare, die diesen Ausnahmezustand glücklicherweise über sich ergehen lassen. So sind die anderen Brutpaare sozusagen unter sich und haben Ruhe ihre Brut heranzuziehen.
Mir fällt auf, dass die Achtung und der Respekt zum Tier und zum anderen Fotografen z.T. vollkommen verloren gegangen ist. Das einzige, dass zählt ist das perfekte Bild.
Dieses muß mit Gewalt und ohne Rücksicht in kurzer Zeit "produziert" werden.

Was hierbei fast immer vergessen wird, ist die Tatsache, wie empfindlich Tiere mit dem Trubel umgehen. Nicht selten wird eine Brut abgebrochen. Dies ist ein katastrophales Ereignis, dass mit allen Mitteln verhindert werden muß.

An oberster Stelle sollte immer das Tier stehen, daher sind solche Bilder nur mit Zeitaufwand und Vorarbeit möglich.
Ich würde mich freuen, wenn es hier wieder gelassener und friedsamer zugeht.
Grüße
Benjamin
Autor: ©
Eingestellt:
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 573.9 kB, 1501 x 1000 Pixel.
Technik:
Olympus E5
Zuiko 70-300mm
1/250 Sek.
f4
ISO 400
Ansichten: 105 durch Benutzer, 189 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Vögel:
←→