Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Merops apiaster
© christian falk
Merops apiaster
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/29/147294/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/29/147294/image.jpg
Wer war mehr naß, der Vogel oder ich? ;-) Heute habe ich meine ersten Bienenfresser gesehen und konnte sogar ne Dokuaufnahme machen. Es waren zwei Vögel die ich beobachten konnte. Nach einer Weile fing es fester an zu regnen (es nieselte schon die ganze Zeit) , da habe ich schnell meine Kamera wieder eingepackt und nur noch mit Spektiv und Fernglas im Dauerregen beobachtet. Ein schöner interessanter Vogel. Ich konnte auch einiger Male das "Bienengift abschlagen" beobachten und dokumentieren, denn die Bienenfresser pressen das Gift heraus und erst dann wird die Beute gefressen.
Eine weitere Aufnahme:
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/562891/display/13135856
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 239.4 kB, 800 x 533 Pixel.
Technik:
Nikon D200 + 4/300mm + 1,4 fach Konverter (Ausschnitt)
Ansichten: 75 durch Gäste, 331 im alten Zähler
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Vögel:
←→