Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Hufeisen-Azurjungfer (Coenagrion puella)
© gelöschter Benutzer #98147
Hufeisen-Azurjungfer (Coenagrion puella)
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/29/146999/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/29/146999/image.jpg
Bei meinem heutigen Streifzug bei leichtem Regen aufgenommen.
Das Männchen der Hufeisen-Azurjungfer ist etwas schlanker als das Becher-Azurjungfermännchen. Das 2. Segment trägt eine schwarze Zeichnung in Form eines „U“ oder Hufeisens. Der Vorderrad dieses Zeichen ist rund ausgeschnitten, der Hinterrad in winklige Ecken ausgezogen. Die folgenden drei Segmente sind etwa im hinteren Fünftel schwarz und tragen davor an den Seiten meistens schmale, schwarze Streifen. Das Weibchen ist grünlich, selten blau gefärbt und hat, wie die meisten Weibchen der Azurjungfern, ein oben fast durchgehend schwarzes Abdomen.
Die Flugzeit beginnt Anfang Mai und endet im August/September. Die Hufeisen-Azurjungfer bevorzugt kleinere stehende Gewässer, kommt aber auch an größeren Seen vor. An fließenden Gewässern ist sie dagegen nur selten anzutreffen. Von dieser Art sieht man oft viele Paare gleichzeitig bei der Eiablage. Die Weibchen setzten sich meist auf im Wasser schwimmende, abgestorbene Pflanzenteile oder auf Wasserpflanzen, die bis zur Wasseroberfläche reichen. Das Männchen bleibt mit seinen Hinterleibsanhängen am Prothorax des Weibchen verankert und steht mit angezogenen Beinen steif aufrecht über der Partnerin. Manchmal legen zehn und mehr Paare auf dem gleichen Pflanzenstängel.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 191.3 kB, 922 x 618 Pixel.
Technik:
D200, Sigma 2.8 150 mm, f 5,6 1/30 sec., ISO 100, SVA, Stativ, Kabel.
Ansichten: 1 durch Benutzer, 115 durch Gäste, 428 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→