Isabellsteinschmätzer
© Peter Kühn
Isabellsteinschmätzer
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/285/1429074/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/285/1429074/image.jpg
Aufgenommen in Bulgarien, ohne Tarnversteck. Auf offener Grasfläche, welche mit Steinen durchsetzt ist, brüten diese Vögel dort in leerstehenden Zieselbauten. Ziesel, die sich dem Nest näherten, wurden vehement und ausgiebig attackiert und vertrieben. Das spielte sich leider stets hinter dem Stein ab. Aber "der Breite" wurde auch hin und wieder auf dem Stein gemacht.....

Der Isabellsteinschmätzer unterscheidet sich vom herkömmlichen Steinschmätzen an den schwarzen Flecken an den Flügelkanten (auf diesem Bild sehr gut zu erkennen).
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2017-05-22
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 369.3 kB, 1000 x 666 Pixel.
Technik:
Brennweite 500mm, entsprechend 500mm Kleinbild
1/500 Sekunden, F/5.6, ISO 720
Belichtungsautomatik, Korrektur 2/6, automatischer Weißabgleich
NIKON D4
Ansichten: 87 durch Benutzer, 253 durch Gäste
Schlagwörter:, , ,
GebietBulgarien
Rubrik
Vögel:
←→